Nach Hackerangriff

Ebay-Nutzer sollen Passwörter ändern

San Jose - Ebay ruft seine Nutzer nach einem Hackerangriff dazu auf, ihre Passwörter zu ändern. Tochterunternehmen sollen nicht betroffen sein.

Bei der Attacke zwischen Ende Februar und Anfang März sei eine Datenbank mit verschlüsselten Passwörtern und anderen Daten angezapft worden, erklärte der Online-Handelsspezialist am Mittwoch. Es sei jedoch kein Anstieg betrügerischer Aktivitäten auf Ebay erkennbar.

Es gebe auch keine Hinweise darauf, dass Bank- oder Kreditkartendaten gestohlen worden seien, da diese getrennt in einem verschlüsselten Format aufbewahrt würden. Die Bezahltochter PayPal speichere ihre Daten verschlüsselt in einem eigenen Netzwerk.

„Dennoch ist es am besten, die Passwörter zu ändern“, teilte Ebay am Sitz im kalifornischen San Jose mit. Nutzer, die das gleiche Passwort auf anderen Websites verwendeten, sollten diese ebenfalls ändern. Die Aktie von Ebay fiel nach der Bekanntmachung um 2 Prozent.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ubisoft kündigt "Anno 1800" an
Der Spieleherstellen befeuert wieder einmal die Faszination an Zeitreisen. Diesmal geht es mit "Anno" jedoch nicht in die Zukunft, sondern zurück in die Vergangenheit. …
Ubisoft kündigt "Anno 1800" an
"Age of Empires IV" - Vom alten Rom bis in den Wilden Westen
Einfach in eine andere Epoche reisen - wer hat sich das nicht schon einmal gewünscht? "Age of Empires" macht es möglich: Spieler drehen hier am Rad der Geschichte. Eine …
"Age of Empires IV" - Vom alten Rom bis in den Wilden Westen
Bei zweifelhaften Technik-Shops lohnt ein Blick in die AGB
Die Freude über das preiswert erworbene Smartphone ist zunächst groß. Doch beim Erhalt des Gerätes stellt der Online-Kunde etwa fest, dass es sich nicht um Neuware …
Bei zweifelhaften Technik-Shops lohnt ein Blick in die AGB
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
Das japanische Action-Rollenspiel "Final Fantasy XV" passt sich neuen technischen Möglichkeiten an. Ein neuer Kameramodus bringt den Spieler noch näher ans Geschehen. Zu …
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC

Kommentare