+
Nicht nur biegsam ist das neue iPhone. Nutzer beschweren sich, Haare würden sich leicht im Gerät verfangen

Auf #Bendgate folgt #hairgate

Führt das iPhone 6 zu Haarverlust?

München - Fast wöchentlich sorgt das neue iPhone 6 für Schlagzeilen und nicht immer geht es um seine technischen Innovationen. Neustes Alltagsproblem: das Handy soll zu Haarausfall führen.

Update 4: Bei uns können Sie das Apple-Event am 16. Oktober im Live-Ticker miterleben. Von 14 Uhr bis zum Ende der Veranstaltung berichten wir für Sie über Hintergründe, News und ab 19 Uhr live von der Keynote.

Update 3 vom 15. Oktober: Am morgigen Donnerstag ist es endlich soweit: Apple veranstaltet eine erneute Keynote, auf der der Konzern seine Neuheiten präsentieren will. Wir verraten Ihnen, wo und wie Sie die Präsentation im Live-Stream und -Ticker verfolgen können.

Update 2: Kommt nun auch Apple Pay auf den Markt? Wie ein Apple-Blog im Internet berichtet, sollen sich die ersten US-Supermärkte bereits auf das neue Bezahlsystem vorbereiten.

Update: Nach dem iPhone 6 will Apple nun bei einer erneuten Produktpräsentation weitere Neuheiten präsentieren. Kommt das iPad Air 2? Wir haben alle Gerüchte rund um das Event am 16. Oktober gesammelt.

An spöttischen Kommentaren zur neusten iPhone Generation mangelt es Apple derzeit nicht. Zuerst war da die Aufregung um das sogenannte #Bendgate, also die ungewollte Verformung des iPhones 6, wenn es zu lange in der Hosentasche getragen wird.

Nun werden auf Twitter Beschwerden laut, das iPhone führe zu Haarverlust. Schuld daran soll ein kleiner Spalt zwischen Aluminiumgehäuse und Glass sein, in dem sich Haare verfangen und ausgerissen werden können. Selbstverständlich hat die Community bereits einen neuen Hashtag für das Phänomen kreiert: unter #hairgate sammeln sich Beschwerden, aber auch viele humorvolle Beiträge.

Dem Verkauf der neuen iPhones schaden diese kleinen Pannen aber nicht: in den ersten zwei Wochen verkaufte Apple knapp 21 Millionen Exemplare weltweit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Netflix startet mit interaktiven Inhalten
Der US-Streaming-Dienst Netflix bietet nun auch interaktive Filminhalte an. Nutzer können selbst entscheiden, wie die Handlung einer Geschichte weitergeht.
Netflix startet mit interaktiven Inhalten
Sega bringt Mega-Drive-Klassiker auf Smartphones
Sonic flitzt nun auch auf dem Smartphone in Retromanier von links nach rechts auf der Jagd nach goldenen Ringen. Mit der Sammlung Sega Forever bringt der Konsolenpionier …
Sega bringt Mega-Drive-Klassiker auf Smartphones
Von Washington bis Trump: US-Präsidenten auf einen Blick
Washington? Bush? Obama? Wann regierten die nochmal? Für Wissbegierige gibt es das perfekte Nachschlagewerk mit Lebensläufen im Internet.
Von Washington bis Trump: US-Präsidenten auf einen Blick
Webseiten in Chrome als PDF speichern
Wer sich den Inhalt einer Webseite im Chrome-Browser langfristig sichern möchte, kann dies über einen PDF-Druck erledigen. Das ist praktisch und über wenige Klicks …
Webseiten in Chrome als PDF speichern

Kommentare