+
Bei "Call of Duty" wird scharf geschossen

Rekord für "Call of Duty"-Fortsetzung

Halbe Milliarde Dollar Umsatz am ersten Tag

Santa Monica - Es ist ein neuer Rekord: Das Kampfspiel „Call of Duty: Black Ops II“ hat am ersten Verkaufstag einen Umsatz von mehr als 500 Millionen Dollar (393 Mio Euro) eingebracht.

Das teilte der Hersteller Activision Blizzard am Freitag mit. Den bisherigen Bestwert hatte vor einem Jahr die vergangene Ausgabe „Call of Duty: Modern Warfare 3“ mit 400 Millionen Dollar beim Start in den USA und Großbritannien aufgestellt.

Call of Duty Modern Warfare 2

Call of Duty Modern Warfare 2

Die Zahlen zeigen das wirtschaftliche Gewicht der großen Titel in der Spieleindustrie. Die Spiele der „Call of Duty“-Reihe zusammen hätten inzwischen mehr Geld eingebracht als die Kino-Erlöse der „Star Wars“-Filme und der „Harry Potter“-Reihe, betonte der Chef von Activision Blizzard, Bobby Kotick. Zugleich steht die klassische Branche derzeit unter Druck durch günstige oder kostenlose Online-Spiele und Games für Smartphones und Tablets. Deswegen werden für sie Serien-Hits wie „Call of Duty“ immer wichtiger.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Gute Nachrichten für Android-Nutzer: In der kommenden Version des Betriebssystems wird darauf Wert gelegt, dass Apps nicht dauerhaft auf Mikrofon und Kamera zugreifen …
Nächstes Android soll Kamera- und Mikrofonzugang beschränken
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
In Pyeongchang ‎regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders …
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Wie schnell ist das Internet? Diese Frage dürfte in Deutschland je nach Standort unterschiedlich beantwortet werden. Die Anbieter machen nach eigenem Bekunden zwar Tempo …
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau

Kommentare