+
Heiner Brand ist sauer: Nach dem Spiel stürmte der Trainer aufs Spielfeld.

Handball: Heiner Brand rastet nach umstrittener Entscheidung aus

Deutschland verliert gegen Norwegen zwei Spieler, das Match und die Beherrschung. Nun geht es am Dienstag gegen Dänemark.

So viel Ungerechtigkeit ertrug Heiner Brand nicht. Mit geschwollener Halsschlagader und erhobener Faust stürmte der Trainer der Handball-Nationalmannschaft aufs Spielfeld gen Schiedsrichter. Doch es blieb bei der Drohung.

Was passiert war? Eine Reihe von gefühlten Ungerechtigkeiten und echtem unsportlichen Verhalten. Was beim Spiel gegen Norwegen alles schief gelaufen ist, fasst ein Korrespondent von Spiegel Online zusammen. Ein ARD-Reporter ist sich sicher, dass die Schiedrichter Fehler gemacht haben. Den Beinahe-Ausraster von Heiner Brand haben die Kameras natürlich verfolgt - den Ausschnitt sieht man bei Youtube. Die letzten Minuten des Spiels gibt es auch als Video. Eine Radioreportage vom Spielende gibt die Stimmung im Stadion wieder.

Durch die Niederlage gegen Norwegen kann Deutschland nicht vorzeitig ins Halbfinale einziehen. Eurosport hat die Übersicht, welche Teams im Halbfinale stehen. Den aktuellen Kader stellt die ARD vor. Die FAZ plädiert unterdessen für eine Verschnaufpause - die Handballer absolvieren ihre Spiele im Akkord.

Am Dienstag geht es ab 17.30 Uhr gegen Dänemark weiter. Die Zeit bis zur Zitterpartie vertreiben sich Fans am Besten mit einem Video der WM 2007. Im Finale gegen Polen machten die deutschen Handballer eine gute Figur. Und wer immer noch nicht weiß, worum es beim Handball eigentlich geht, sollte sich diesen Film ansehen, in dem Kinder die Handballregeln erklären. Ist zwar von der Sparkasse gesponsert, aber trotzdem sehr unterhaltsam.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Western Union entschädigt Betrugsopfer
Opfer von Betrügereien, die über den Bargeldtransfer-Dienstleister Western Union abgewickelt wurden, haben unter Umständen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung. …
Western Union entschädigt Betrugsopfer
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Auf einem modernen PC Game-Klassiker wie "Command&Conquer" oder den ersten Teil der "Witcher"-Triologie spielen? Das geht ab sofort mit einem neuen Treiber für …
AMD-Radeon-Update: ältere DirectX9-Games wieder spielbar
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Mehr Sicherheit für das Smartphone erhalten Nutzer nur mit regelmäßigen Updates. Doch Android-Geräte haben da manchmal das Nachsehen. Mit Project Treble will Google das …
Beim Kauf von Android-Smartphone auf Project Treble achten
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden
Seit der US-Präsidentenwahl 2016 wird Facebook massiv wegen der Ausbreitung gefälschter Nachrichten kritisiert. Nach einem ersten Versuch, Recherche-Profis Warnzeichen …
Facebook lässt Nutzer über Qualität von Medien entscheiden

Kommentare