Diagnose da: So lange fehlt Müller dem FC Bayern

Diagnose da: So lange fehlt Müller dem FC Bayern
Wer sein Smartphone zum Router macht, sollte die Internet-Verbindung als getaktet festlegen. Das schont das Datenvolumen. Foto: dpa-infocom

Handy als mobiler Hotspot: Updates verhindern

Wer über die Mobilfunkverbindung seines Smartphones online geht, sollte das Herunterladen von Windows-Updates vermeiden. Dies lässt sich in den Einstellungen des Rechners festlegen.

Meerbusch (dpa-infocom) - Wer unterwegs mit seinem Windows-Rechner online gehen will, kann das Smartphone als Hotspot nutzen. Damit Windows aber nicht anfängt, über die Mobilfunkverbindung voluminöse Updates herunterzuladen und das Datenvolumen zu verbraten, ändert man am besten eine Einstellung.

Das System kann nicht automatisch wissen, ob es sich bei einer bestimmten WLAN-Verbindung um ein lokales Netzwerk handelt, zum Beispiel zu Hause, oder ob man sein Smartphone zum Router gemacht hat. Daher im "Start"-Menü des Rechners die "Einstellungen" auswählen und dort auf "Netzwerk und Internet" klicken. Danach zum Bereich "WLAN" umschalten.

Anschließend eine Verbindung zum Handy-Hotspot aufbauen, falls noch nicht geschehen. Dann auf "Erweiterte Optionen" klicken und den Schalter bei "Als getaktete Verbindung festlegen" aktivieren - fertig. Windows verzichtet dann auf das Herunterladen von Updates.

Mehr Computer-Tipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sprache für einzelne Programme festlegen
Microsoft Windows ist in vielen Sprachen einsetzbar. Wer unterschiedliche Sprachen setzt und davon auch Gebrauch machen möchte, kann Windows zur Mehrsprachigkeit …
Sprache für einzelne Programme festlegen
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Wer gerne Meetings im Netz abhält, um sich mit Kollegen oder Partnern auszutauschen, der wird das virtuelle Whiteboard FlockDraw zu schätzen wissen.
Virtuelles Whiteboards für Online-Meetings
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test

Kommentare