+
Am Strand entlang rasen mit einem Buggy, darum geht es im Handy-Game "Beach Buggy Racing". Foto: Screenshot App Store von Apple

Handy-Game: Staubige Buggy-Rennen am Strand

Mit "Beach Buggy Racing" wird das Handy zum Renner. 15 verschiedene Strecken kann die visuelle Rennmaschine nehmen. Na denn mal los!

Berlin (dpa/tmn) - Mit Vollgas über den Strand und durch kleine Küstenorte brettern und dabei auch mal einen Eimer Öl für die Verfolger ausschütten oder einen Konkurrenten mit Schwung aus der Bahn rempeln: So spielt sich "Beach Buggy Racing" von Vector Unit.

Das Handy-Game (Android und iOS) macht das Smartphone zur Rennmaschine und kommt dem Klassiker "Mario Kart" recht nahe - natürlich ohne Nintendos Helden wie Mario und Luigi.

Auf insgesamt 15 Strecken darf im dick bereiften Strandbuggy in flotter Comicgrafik gegen Computer- oder menschliche Gegner gerast werden. Und mit den Preisgeldern im Karrieremodus wird der eigene Wagen aufgemöbelt. "Beach Buggy Racing" ist kostenlos, einige Funktionen gibt es allerdings nur gegen kostenpflichtigen In-App-Kauf.

Beach Buggy Racing für Android

Beach Buggy Racing für iOS

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erste Hilfe für schlappe Akkus: Powerbanks im Test
Reserveakkus sind die Rettung, wenn dem Handy mal wieder viel zu früh der Saft ausgeht. Doch viele Hersteller schummeln bei der Kapazität. Welche Powerbanks sind …
Erste Hilfe für schlappe Akkus: Powerbanks im Test
Sonne, Sand, Wasser: Das sind die Folgen fürs Smartphone
Faul in der Sonne liegen, im Meer abtauchen und sich am Strand aalen - das ist für viele der Inbegriff von Urlaub. Für das Smartphone, den Tabletcomputer und den …
Sonne, Sand, Wasser: Das sind die Folgen fürs Smartphone
Studie zu künstlicher Intelligenz: Sorge um Datensicherheit
Ob bei Dienstleistungen, der Fertigung oder der Kommunikation - der Einsatz von künstlicher Intelligenz ist vielfältig. Doch vertrauen die Deutschen der neuen Technik?
Studie zu künstlicher Intelligenz: Sorge um Datensicherheit
So leicht gehen Menschen manipulierten Fotos auf den Leim
Falten weg, Wolke rein, Passant raus: Fotos zu manipulieren ist für Profis ein Klacks. Wie leicht erkennen Menschen den Betrug?
So leicht gehen Menschen manipulierten Fotos auf den Leim

Kommentare