+
Das Handy am Ohr ist wichtiger als der feste Partner. Das jedenfalls belegt jetzte eine Studie.

Studie belegt:

Vielen ist Handy wichtiger als Partner

Hannover - Eine repräsentative Studie beweist es: Nur drei Prozent der unter 30-Jährigen könnte auf das Handy verzichten, knapp 60 Prozent jedoch auf den aktuellen Lebenspartner.

Die Mehrheit der Jugendlichen in Deutschland würde einer Studie zufolge eher auf den aktuellen Partner oder das Auto verzichten als auf Handy und Internet. Ein Leben ohne Internet sei für 84 Prozent der Befragten 14- bis 29-Jährigen undenkbar, während 97 Prozent sich ein Leben ohne Handy nicht vorstellen könnten. Der aktuelle Lebenspartner ist demnach nur für 43 Prozent der Jugendlichen unverzichtbar. Die Ergebnisse der repräsentativen Studie stellte der Branchenverband BITKOM am Montag auf der Computermesse CeBIT in Hannover vor.

Die CeBIT will die zunehmende Bedeutung des Internets unter dem Kunstwort "Webciety" (Mischung aus "Web" und "Society") abbilden. Mit einem neuen Hallenkonzept will die Messe auch kleine und große Internet-Unternehmen anlocken, die nicht zu den Ausstellern zählen.

Große Namen aus der Internet-Branche wie Google oder Yahoo! sucht man auf der diesjährigen CeBIT allerdings vergeblich. "Wir haben mit unserem neuen Konzept aber einen Stein ins Wasser geworfen und werden sehen, was das für Kreise zieht", sagte Messe-Vorstandsmitglied Ernst Raue. Google entwickele sich mit verschiedenen Anwendungen auch immer mehr auch zu einem Enterprise-Unternehmen. Möglicherweise sei es nur eine Frage der Zeit, dass eine Messepräsenz auch für den Suchmaschinen-Spezialisten interessant werden könnte, sagte Raue. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare