+
Pinsel, Skizzenblock, externe Festplatte und ein MacBook: Zweifellos die Alltagsuntensilien eines Kreativen. Screenshot: everydaycarry.com Foto: everydaycarry.com

Handys, Messer, Kugelschreiber: Seite für Alltags-Dinge

Jeder hat so seine sieben Sachen. Die dürfen eigentlich nie fehlen. Darum geht es auf der US-Webseite Everyday Carry.

Berlin (dpa/tmn) - Auf der US-Webseite Everyday Carry geht es um Alltags-Habseligkeiten. Dort können Mensch all die Habseligkeiten zeigen, die sie durch den Alltag begleiten - und zwar in Form von Fotos, auf denen die Gegenstände arrangiert sind.

Auf den Bildern taucht alles auf, was die Menschen so in den Taschen und am Körper bei sich tragen. Damit der Betrachter auch genau weiß, worum es geht, gibt es unter jedem Bild eine Legende, und die Beschreibungen der einzelnen Gegenstände werden darin hervorgehoben, wenn man mit dem Mauszeiger auf dem Foto über sie fährt.

Da sind natürlich jede Menge Smartphones inklusive Hüllen zu sehen, aber natürlich auch Geldbörsen, Schlüssel, Brillen, Sonnenbrillen, Kopfhörer und Armbanduhren in allen Varianten. Immer wieder tauchen zudem Notizbücher, Kugelschreiber, Feuerzeuge, Messer und kleine Taschenlampen oder auch Ferngläser auf. Wer durch die Blogeinträge scrollt, bekommt so einiges zu sehen.

Nicht wenige Fotos muten so an, als ob der Besitzer der jeweiligen Gegenstände ständig auf dem Sprung zum nächsten Outdoor-Trip oder gar in die Wildnis wäre. Andere Fotos mit Pfeife und Rasierpinsel, Kartenspiel oder Würfeln zeichnen dagegen ein gemütlicheres Bild von ihren Besitzern.

Everyday Carry

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amazon macht Alexa mit Kamera zum Style-Berater
Amazon bietet eine vernetzte Kamera zur Style-Beratung an. Es ist der nächste Schritt des Online-Händlers in den Alltag der Nutzer.
Amazon macht Alexa mit Kamera zum Style-Berater
Risiko für Zuschauer illegaler Streams gestiegen
Vorbei ist die vermeintliche Sicherheit, dass reines Streamen von Filmen im Netz nicht verfolgt wird. Durch ein neues Urteil des Europäischen Gerichtshofs ist das …
Risiko für Zuschauer illegaler Streams gestiegen
Fotos von Blüten: Hintergrund verschwimmen lassen
Die digitale Fotografie bietet viele Möglichkeiten. Möchte man beispielsweise Details besonders hervorheben, empfiehlt sich ein unscharfer Hintergrund. Bei neueren …
Fotos von Blüten: Hintergrund verschwimmen lassen
App erleichtert Sehbehinderten das Fotografieren
Dunkle Wolken oder blauer Himmel - was wird für andere auf dem Bild zu sehen sein? Wer sehbehindert ist, hat es beim Fotografieren schwer. Doch eine App verspricht Hilfe.
App erleichtert Sehbehinderten das Fotografieren

Kommentare