+
Wer sein Handy verliert, sollte die SIM-Karte sperren lassen.

Bei Handyverlust sofort SIM-Karte sperren lassen

Berlin - Es ist wieder soweit: Die Fußball-WM beginnt und viele Deutsche gehen zum Public Viewing. Wem dort sein Handy verloren geht oder gestohlen wird, sollte ein paar Tipps beherzigen.

Bei einem Verlust des Handys sollte der Betroffene schnellstmöglich die SIM-Karte sperren lassen. Das empfiehlt das Onlinemagazin “Teltarif“. Gerade bei öffentlichen Veranstaltungen wie dem Public Viewing zur Fußball-WM könne das Mobiltelefon verloren gehen oder gestohlen werden. Eine Sperrung der SIM-Karte sei dringendst zu empfehlen, um die Rechnung durch Fremdnutzung nicht in die Höhe zu treiben, sagt Rafaela Möhl von Teltarif.

44 Gründe, warum das Handy beim Feiern daheim bleiben sollte

44 Gründe, warum das Handy beim Feiern daheim bleiben sollte

Wichtig ist nach Angaben von Möhl nicht nur, die Service-Nummer des Anbieters parat zu haben. Auch die Seriennummer des Telefons sollte der Betroffene bei einem Verlust kennen. Eine Anzeige bei der Polizei sollte auf jeden Fall gemacht werden. Andernfalls muss der Betroffene eventuell für mit seinem Handy begangenen Missbrauch haften. Um den Verlust wichtiger Daten auf dem Telefon zu vermeiden, rät Möhl außerdem, diese Daten in regelmäßigen Abständen auf dem heimischen PC zu speichern.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

3D-Städteansichten in Windows 10 abrufen
Kartendienste ermöglichen eine bessere Orientierung. Wer eine Gegend nicht kennt, kann sie sogar von oben in einer 3D-Ansicht studieren. Diese Funktion steht auch Usern …
3D-Städteansichten in Windows 10 abrufen
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
München - Die App „Meitu“ bietet besondere Möglichkeiten der Bildbearbeitung. Die sozialen Medien toben sich damit gerne aus. Doch für die neuen Filter zahlt man einen …
Darum sollten Sie diese beliebte Foto-App nicht nutzen
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Hörbücher aus dem iTunes-Store bezieht Apple nun nicht mehr ausschließlich von Audible. Das ergaben Verfahren der EU-Kommission und des Bundeskartellamts gegen …
Verlage können Hörbücher direkt Apple anbieten
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen
München - Sind Selfies gefährlich? Japanische Forscher haben herausgefunden, dass das Handy-Selbstportrait in Kombination mit einer beliebten Geste zum Sicherheitsrisiko …
Darum sollten Sie auf Selfies nie diese Geste machen

Kommentare