+
Hape Kerkeling als Gisela über Männer.

Gisela aka Hape Kerkeling über Sex, Schönheit und Männer

Bei Youtube gibt es drei neue Viral-Spots mit Gisela und Wolfgang, bekannt aus der Werbung für Krüger Kaffee.

Fernseh-Deutschlands Lieblingspaar Gisela und Wolfgang lassen sich ins Privatleben gucken. Das Paar aka Hape Kerkeling, bekannt aus der Werbung für Kaffee der Marke Krüger, erzählt in drei neuen Viral-Spots von sich.

Der Branchendienst Kress berichtet in seinem Blog "bartl spielt" von den neuen Spots, die mehr über Gisela und ihren Mann Wolfgang preisgeben sollen. Das tun sie, und sie tun es witzig.

In "Gisela und der Sex" spricht Gisela von Inseln im Alltag, während Wolfgang die Fragen nicht versteht. "Gisela und die Schönheit" offenbart geplante chirurgische Eingriffe und in "Gisela und die Männer" geht's um Abwechslung.

Und nun das Lied von Horst Schmämmer, in dem er Gisela in seiner Stammkneipe kennenlernt. Vier Minuten wahre Geduldsprobe oder Kult? Die Entscheidung bleibt Ihnen überlassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare