Headshot! - Wenn Eltern Counterstrike spielen

München - Eltern und Pädagogen zocken den umstrittenen Ego-Shooter "Counterstrike"? Richtig: Und zwar auf einem Kongress in München! Was dahinter steckt zeigt das Video!

Im Rahmen des Kongresses „Munich Gaming“ hatten Eltern und Pädagogen bereits zum dritten Mal die Möglichkeit selbst erste Einblicke in die Welt der Computerspiele zu gewinnen: genauer, in die Welt eines der meist verkauften, aber auch meist diskutierten Computerspiele überhaupt: Counterstrike.

Die Veranstaltungen Eltern-Lan bot interessierten Eltern, Pädagogen und Politikern die Möglichkeit Einblicke in digitale Medienwelten zu gewinnen. Zudem konnten diese sich tiefer gehender mit Computerspielen auseinander setzen. „Mit der Eltern-LAN auf der Munich Gaming bieten wir zusammen mit unseren Kooperationspartnern Interessierten die Möglichkeit, sich über das Leit-Medium der Jugendlichen zu informieren“, so Ibrahim Mazari, Pressesprecher der Turtle Entertainment GmbH.

Einzigartig an der Eltern-Lan ist die Möglichkeit für Eltern und Pädagogen sich ein eigens Bild über die Thematik „Ballerspiele“ machen zu können. Ziel der Veranstaltung war es allerdings nicht Eltern und Pädagogen zu glühenden Verehrern von Counterstrike zu machen. Ziel war es ihnen ein Instrumentarium an die Hand zu geben umd sich mit ihren Kindern vorurteilsfrei unterhalten.

mm

Rubriklistenbild: © fkn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Zu Hause mit LTE ins Netz gehen
Wo kein Kabel hinreicht, muss der Funk herhalten. Breitbandinternet über LTE ist mittlerweile in vielen Teilen Deutschlands eine Alternative. Immer mehr Angebote sind …
Zu Hause mit LTE ins Netz gehen

Kommentare