Heise.de wegen Angriffen seit Montag nicht erreichbar

- Hannover - Das größte deutsche IT-Nachrichten-Portal Heise.de war am Montag und Dienstag durch so genannte Denial-of-Service-Attacken teilweise lahm gelegt. Es wurden so viele Anfragen an den Server gerichtet, dass es sogar zu einem Totalausfall kam.

<P>Der Heise Zeitschriften Verlag werde Strafanzeige stellen, teilte das Unternehmen am Dienstag in Hannover mit. Zudem setzte der Verlag eine Belohnung von 10 000 Euro für sachdienliche Hinweise aus, die zur Ergreifung der Täter führen. Der Angreifer treibe ein ein Katz- und Mausspiel mit den Technikern des Verlags, sagte Heise Online-Chefredakteur Christian Persson.</P><P>Die ersten Angriffe seien am Montag gegen 10 Uhr verzeichnet worden und sorgten für eine Überlastung eines so genannten Load Balancers. Dieses Gerät verteilt sämtliche Aufrufe von der Web-Site auf rund 25 einzelne Web-Server, die zusammen das Online-Angebot des Heise Zeitschriften Verlags bilden. Fällt der Load Balancer aus, sei Heise Online nicht mehr erreichbar. Kurze Zeit nachdem Heise Online eine Änderung vornahm, um die Internetseite wieder erreichbar zu machen, habe der Angreifer reagiert und seine Attacken angepasst. Heise.de ist nach Angaben des Verlags das meistbesuchte deutschsprachige Internet-Angebot im Bereich IT-Nachrichten.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Sicherheits-Update für iCloud unter Windows installieren
Es ist der Alptraum aller User von Cloud-Diensten: Menschen mit bösen Absichten finden eine Sicherheitslücke und gelangen in den Besitz sensibler privater Daten. Um dies …
Sicherheits-Update für iCloud unter Windows installieren
"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone
Was ist passiert? In "Life is strange" sammelt die junge Max Spuren auf der Suche nach einer verschwundenen Schulfreundin. Das Episoden-Abenteuer gibt es nun auch für …
"Life is strange" kommt auf iPad und iPhone

Kommentare