+
Helmut Schmidt bei der Eröffnung einer Ausstellung über sein Leben im Dezember 2008

Helmut Schmidt zum 90. Geburtstag

Der Altkanzler wird 90. Wir zeigen Lustiges, Historisches und Ernstes aus dem Netz über Helmut Schmidt.

Der Altkanzler mag keine großen Feste. Der Rummel um seinen 90. Geburtstag ist Helmut Schmidt vermutlich auch nicht besonders wichtig. Viele Menschen sehen in ihm den Staatsmann mit Weitblick, den Krisenmanager. Die Zigarette gehört zu ihm wie seine nordische Aussprache. Er ist geachtet, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit.

Auch Loriot widmete ihm ein Filmchen: "Ich verstehe meine Wasserrechnung nicht" zeigt Helmut Schmidt. 

Deutlich realistischer: Ein Youtube-Video von Schmidts Vereidigung in Bonn. Als Willy Brandt abtreten musste, hieß es "Schmidt muss das machen". Der war gar nicht scharf auf den Kanzlerjob und hatte auch nicht vor, ihn lange auszuüben. Aus diesem Plan wurden acht Jahre.  

Spiegel Online preist ihn als "deutschen Krisen-Kanzler" und weist auf die großen Schwierigkeiten seiner Kanzlerschaft hin.

Welt Online beschäftigt sich mit der medialen Aufmerksamkeit, die dem Alt-Kanzler anlässlich seines Geburtstages zuteil wird. Besonderes Augenmerk richtet die Welt dabei auf das ZDF. Es veröffentlicht ein ausführliches Interview mit Schmidt, der auf sein Leben, die Kanzlerjahre und seine politische Karriere zurückblickt. Außerdem gibt es ein anschauliches einstündiges Portrait des Staatsmannes, in dem auch einer seiner langjährigen guten Freunde Valéry Giscard d'Estaing zu Wort kommt und von der Zusammenarbeit erzählt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Interessante Beiträge bei Facebook abspeichern
Wer kennt das nicht: Viele schauen unterwegs schnell die Timeline bei Facebook durch. Wer dann einen interessanten Artikel entdeckt, muss sich nicht ärgern. Den Link …
Interessante Beiträge bei Facebook abspeichern
Surftipp: Online im Bundesarchiv stöbern
Immer mehr historische Unterlagen des Bundesarchivs werden digitalisiert. Diese Bestände stehen im Netz in der Online-Datenbank zur freien Verfügung bereit.
Surftipp: Online im Bundesarchiv stöbern
Dictate: Texte einsprechen statt tippen
Freihändig schreiben: Mit der Spracherkennung Dictate lassen sich leicht Texte diktieren und übersetzen. Das kleine Add-in gehört zu Microsofts Garage-Projekt und ist …
Dictate: Texte einsprechen statt tippen
Musik aus dem Netz: Neun Streaming-Dienste im Überblick
Spotify, Deezer, Napster - Musikstreaming ist im Trend. Preislich sind sich die Anbieter sehr ähnlich. Aber welche Funktionen und Tarife gibt es? Neun Anbieter im …
Musik aus dem Netz: Neun Streaming-Dienste im Überblick

Kommentare