Als erstes Bundesland

Hessen führt Online-Klage ein

Kassel - Nach dem Erfolg des Piloprojekts, führen die hessischen Sozialgerichte als erste in Deutschland die Online-Klage ein.

Das Pilotprojekt am Sozialgericht in Darmstadt sei so erfolgreich gewesen, dass der elektronische Rechtsverkehr in der hessischen Sozialgerichtsbarkeit jetzt flächendeckend eingeführt werde, sagte Justizstaatssekretär Rudolf Kriszeleit am Dienstag bei der Richterwoche des Bundessozialgerichts in Kassel. Hessen sei damit Vorreiter in Deutschland.

Durch die neuen Möglichkeiten, online zu klagen, werde der Verwaltungsaufwand der Gerichte reduziert und mehr Bürgerservice erreicht, betonte Kriszeleit. Bürgernähe und Effizienz müssten kein Widerspruch sein. „Mit intelligenten Lösungen können wir in Zeiten knapper Kassen sparen und zugleich bürgerfreundlich sein.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare