+
Die Kandidaten: Bei Facebook liegt der SPD-Kandidat Schäfer-Gümbel vorn.

Hessenwahl: Macht Schäfer-Gümbel online Boden gut?

Hessen wählt und die Kandidaten gehen online auf Stimmenfang. Ob das gelingt, wissen wir am Sonntag. Hier ist ein kleiner Überblick.

In drei Tagen wählt Hessen einen neuen Landtag und läutet das Superwahljahr ein. Der Wahlkampf war kurz, hinterließ aber deutliche Spuren im Internet. Wir haben uns umgeschaut.

Auf den ersten Blick ist Thorsten Schäfer-Gümbel (TSG), SPD-Kandidat, präsenter im Web als sein Konkurrent Roland Koch (CDU). TSG twittert seinen Tagesablauf und unterhält einen Facebook-Account mit 600 Fans. Roland Koch konnte gerade einmal 58 Befürworter in dem Sozialen Netzwerk für sich gewinnen. Wer die Twitter-Aktivitäten zur Hessenwahl verfolgen will, dem empfehlen wir das Tool Tweetgrid. Damit kann man sämtliche Tweets zu vorher festgelegten Suchworten wie "TSG", "Hessenwahl" oder Roland Koch" verfolgen. Der Stern hat die Online-Aktivitäten der Kandidaten bereits verglichen und stellt ihnen keine guten Noten aus.

Die hessische CDU betreibt ein Blog namens webcamp09, das sich darauf spezialisiert hat, Negatives über TSG und die SPD zu sammeln. Mit Wortbruch.info engagiert sich eine Bürgerinitiative im Wahlkampf und der Homopoliticus bloggt über den Online-Wahlkampf in Hessen. Der Hessische Rundfunk twittert auch zur Wahl und bietet ein umfangreiches Spezial in seinem Online-Angebot.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Mit Sprachassistenten arbeitet jeder fünfte Internetnutzer
Sprachassistenten erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Mittlerweile nutzt jeder fünfte Verbraucher einen solchen Helfer. Die Übrigen stehen den digitalen …
Mit Sprachassistenten arbeitet jeder fünfte Internetnutzer
Top Apps: Fotos bearbeiten im iPhone und iPad
Die App-Charts dieser Woche stehen im Zeichen der Bildbearbeitung: Das Programm "Affinity Photo" von Serif Labs landete auf Platz 4 der meistgekauften iPad-Apps. Eine …
Top Apps: Fotos bearbeiten im iPhone und iPad
iOS-Game-Charts: Gekonnt springen oder Bälle schießen
Der All-time Klassiker "Doodle Jump" begeistert noch immer. Mit Doodle begeben sich die iOS-Nutzer in eine bunte und temporeiche Spielewelt voller Sprünge und Rennen. …
iOS-Game-Charts: Gekonnt springen oder Bälle schießen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.