+
Auch die Action-Legendem Chuck Norris (links) und Mr. T schwören auf den Hildegard Orgonakkumulator. Das beweisen diese Bilder von Amazon-Usern.

Hildegard Orgonakkumulator

Über dieses schräge Ding lachen die Amazon-User

  • schließen

München - Sieht aus wie ein Tablet aus Holz, kostet 1.250 Euro und soll böse Strahlen aus Lebensmitteln neutralisieren: Der Hildegard Orgonakkumulator sorgt für einen Witz-Storm bei Amazon.

Haben Sie auch schon von dieser geheimen Bedrohung gehört? Passen Sie bloß auf! Denn: Barcodes auf Lebens­mittel­-Verpackungen sind extrem gefähr­lich! Die parallel nebeneinander verlaufenden Striche auf der Rückseite der Produkte wirken als eine Art Antenne und laden das Essen mit negativer, gesundheitsschädlicher Energie auf. Wird die Lebensmittel-Verpackung mit dem Barcode über den Scanner an der Kasse gezogen, verstärkt dies die negative Energie nochmals. So lautet jedenfalls eine aktuelle Verschwörungstheorie im Internet. Und was im Netz geschrieben wird, das stimmt ja bekanntlich immer. Na ja, meistens jedenfalls. Zum Glück gibt es nun bei Amazon den Hildegard Orgonakkumulator. Der neutralisiert die böse Energie der Lebensmittel-Strichcodes.

Das Gerät ist aus Holz, mit aufgemalten Sternen, etwas größer als ein iPad und kostet schlappe 1.250 Euro (!). Also doppelt so viel wie ein iPad. Nur ohne Elektronik und alles andere.

Immerhin: Der Verkäufer "Jentschura" verspricht über den Hildegard Orgonakkumulator: "Durch die Anwendung des Hildegard Orgonakkumulator können Sie Ihre Lebensmittel, Wasser und Pfegeprodukte wieder mit starker Bioenergie aufladen. Sie werden feststellen, dass Ihre Nahrung besser schmeckt und Sie schneller mit weniger satt werden. Darüber hinaus wird die feinstoffliche Energie bei vielen Nahrungsmitteln durch die verschiedenen Formen der Erhitzung, der Trocknung, durch den Zusatz von Konservierungsstoffen zerstört." 

Ein Bericht bei Spiegel-TV hat den Hildegard Orgonakkumulator schlagartig in ganz Deutschland bekannt gemacht. Auf dem Online-Verkaufsportal Amazon überschlagen sich nun die User-Bewertungen. Falls sie bis jetzt noch nicht gelacht haben, sollten Sie unbedingt die offensichtlich satirischen Kommentare der "Nutzer" lesen.

Hildegard Orgonakkumulator: Das sagen Amazon-User

Christian Schmidt schreibt über den Hildegard Orgonakkumulator:

"Ich muss zugeben: Ja, mein Essen schmeckt jetzt besser. Allerdings funktionierte es nicht, indem ich den Fraß auf das Tablett legte. Also musste ich eine leicht modifizierte Anwendung improvisieren. Aber nachdem ich mit dem Tablett den Koch verprügelt habe, gibt er sich jetzt deutlich mehr Mühe!"

"Der Betrachter" berichtet über seine Erfahrungen mit dem Hildegard Orgonakkumulator:

"Als meine Frau den Preis erfuhr, nahm sie den Orgonakkumulator und knallte ihn mir direkt an die Stirn und sagte: "Du Vollpfosten!"

Noch ehe ihre Worte verklangen, sah ich vor meinem Kopfchakra plötzlich ein gleißendes weißes Licht, das sich in seiner Form ständig änderte. Anfangs sah ich nur geometrische Formen. Vor allem viele Sterne. Nach und nach wurde es jedoch offensichtlich: Die geometrischen Formen verwandelten sich in Petroglyphen der ägyptischen Symbolsprache, dann zu jenen der Maya-Kultur und letztendlich konnte ich die Zeichen lesen."

"Stephan Feinen" meint zum Hildegard Orgonakkumulator:

"Ich habe das Teil bekommen und ausgepackt. Als ich mit den Fingern darauf herumtippte, fiel bei jedem Tipper eine Goldmünze aus dem Gerät. Bevor ich aber weitermachen konnte, brachen zwei Leute die Tür auf. Der Mann hatte eine komische Pistole in der Hand und die Frau hatte lila Handschuhe an. Die haben mir das Teil abgenommen und in einen komischen lila Plastikbeutel gesteckt. Dann gab es einen kleinen Blitz, es knisterte und das Gold war weg. Nun sind die beiden wieder weg und ich bin sauer. Mal sehen, was passiert, wenn ich noch eins bestelle..."

"Pandora" schwärmt über den Hildegard Orgonakkumulator:

"Mein altes Brett vorm Kopp war schon langsam nicht mehr schön, wurmstichig und verwittert. Auf der Suche nach etwas neuem fand ich Hildegard Orgonakkumulator von Jentschura."

Köstlich ist der Erfahrungsbericht von "canuma75" zum Hildegard Orgonakkumulator:

"Also es klingt einfach unglaublich. Meine Tochter (6 Jahre alt) begann vor einigen Wochen etwas merkwürdig zu werden. Sie begann von Dingen zu erzählen die in der Zukunft stattfinden. Sie schien übersinnliche Kräfte zu besitzen.

Zunächst war es so, dass sie vor ca. 8 Wochen, als ich sie zu Bett brachte und ihr eine Geschichte vorgelesen habe ganz nachdenklich wurde. Als ich ihr einen "Gute-Nach-Kuss" gab, sah sie mich ganz eindringlich an und sagte: "Papa, unsere Nachbarin die unter uns wohnt. Sie wird in den nächsten 2 Wochen sterben!" Ich sagte: So ein Blödsinn, wie kommst du nur darauf?" Sie meinte nur "Glaub es mir einfach..." Als ich in der darauffolgenden Woche abends Heim kam, sagte meine Frau zu mir: "Schatz, stell dir vor, Frau Dinkelmann unter uns ist tot!" Ich war ganz schön verwirrt.

Am Abend darauf sagte meine Tochter zu mir: "Du Papa, meine Oma wird in den nächsten 2 Wochen sterben...!" Ich sagte wieder: "So ein Blödsinn, wie kommst du nur darauf?" Sie antwortete nur "Glaub es mir einfach..." In der darauf folgenden Woche rief mich mein Frau auf Arbeit an und meinte: "Schatz, stell dir vor, meine Mutter ist gestorben.!!!" Ich war total entsetzt.

An einem der folgenden Abende war es dann wieder soweit: meine Tochter sagte zu mir: "Du, ich weiss es genau, in den nächsten 2 Wochen wird mein Papa sterben..." Ich war aufgrund der vorangegangenen Ereignisse total in Sorge. Dann bestellte ich mir das Dingens hier. Ich hatte es die ganze Zeit in meiner Aktentasche dabei. Als ich nach einer Woche Heim kam, sagte meine Frau: "Stell Dir vor, unser Briefträger ist vor der Tür tot umgefallen...einfach so...!" Für mich der Beweis. Das Gerät funktioniert...."

fro

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare