Bahnhof Trudering gesperrt - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Bahnhof Trudering gesperrt - Schienenersatzverkehr wird eingerichtet

Hilfe in der Fremde

- Ausländische Studenten erhalten künftig noch mehr Hilfe bei der schwierigen Eingewöhnung in die fremde Umgebung. An der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) können sich ausländische Studienbewerber praxisnah und gezielt auf ein Studium vorbereiten. Das Referat Internationale Angelegenheiten bietet zusammen mit den Deutschkursen für Ausländer ab dem Wintersemester 2005 das Propädeutikum "PROFIS" für Studienbewerber aus dem Ausland an.

Das Angebot richtet sich an künftige Studierende der Geistes-, Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften sowie der Biowissenschaften und Informatik.

In 25 Wochenstunden werden sowohl Sprach- als auch Studienpraxis vermittelt. Im sprachpraktischen Teil werden die Teilnehmer auf die DSH-Prüfung (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber) vorbereitet. Bei der Studienpraxis geht es um eine Einführung in den Studienablauf an der LMU sowie um die Systematik des jeweiligen Studienfachs.

Das Propädeutikum beginnt am 17. Oktober und dauert ein Semester. Die Anmeldefrist endet am 15. September.

Anmeldung und Informationen: Raffaella Delli Santi, Referat Internationale Angelegenheiten, Telefon: 089/2180-1483.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Google-Assistent unterstützt mehr als 1500 Smart-Home-Geräte
Die Lieblingsmusik abspielen oder einen Tisch im Restaurant reservieren - der persönliche Assistent von Google soll den Alltag erleichtern. Die Zahl der …
Google-Assistent unterstützt mehr als 1500 Smart-Home-Geräte
Das ist beim Monitorkauf wichtig
Wer einen neuen Monitor für den heimischen Rechner kaufen will, muss sich nicht nur über die technischen Anforderungen informieren. Auch ergonomische Aspekte sollten …
Das ist beim Monitorkauf wichtig
Den Internet-Anschluss mit Nachbarn teilen
In Wohngemeinschaften ist es normal. Doch eigentlich könnte man das Internet doch auch mit den Nachbarn teilen, oder? Die Idee: Wenn mehrere den Anschluss nutzen, wird …
Den Internet-Anschluss mit Nachbarn teilen
Online-Dating: 187 Portale nutzen Fake-Profile 
Insgesamt 316 Online-Dating-Portale wurden bundesweit von der Verbraucherzentrale Bayern untersucht. Mehr als die Hälfte davon nutzt Fake-Profile für den Flirt im …
Online-Dating: 187 Portale nutzen Fake-Profile 

Kommentare