Wer ein Konto bei Gmail hat, kann seinen Hintergrund selbst wählen. Foto: dpa-infocom

Hintergrund für Gmail selbst auswählbar

Wer seine Mails mit Google Mail verwaltet, kann eine individuelle Hintergrundgrafik auswählen. Der Internetanbieter stellt dafür mehr als hundert Bilder zur Verfügung, die per Mausklick ausgewählt werden können.

Meerbusch (dpa-infocom) – Es muss nicht immer dasselbe Einheits-Weiß sein, das Google uns auf der Projektseite von Google Mail präsentiert: Mit wenigen Handgriffen lässt sich auf der Gmail-Website der Hintergrund durch ein schickes Foto oder eine ansprechende Illustration ersetzen.

Google stellt eine Auswahl Hunderter Bilder bereit, die sich per Klick als Gmail-Wallpaper einstellen lassen. Dazu öffnet man den Browser und lädt die Webseite https://mail.google.com. Anschließend mit der eigenen eMail-Adresse samt Kennwort einloggen. Dann, in Gmail, oben rechts auf das Zahnrad-Symbol und im erscheinenden Menü auf "Designs" klicken. Nun einfach durch die verfügbaren Bilder scrollen, bis das passende Foto gefunden ist. Per Klick wird es dann als Hintergrund in Gmail festgelegt.

Gmail

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überwachungskameras: Mehr Sicherheit für wenig Geld
Netzwerkkameras versprechen Sicherheit und Einbruchschutz ohne den großen Installationsaufwand einer Alarmanlage – und ohne hohe Kosten. Halten diese …
Überwachungskameras: Mehr Sicherheit für wenig Geld
Mit diesen Tricks halten ihre Handy-Akkus länger
Berlin - Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus …
Mit diesen Tricks halten ihre Handy-Akkus länger
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen

Kommentare