+
Manchmal kommt einfach nichts rüber..... Britney Spears wisperte bei diesem Konzert in Las Vegas ins Mikrofon.

Video: So hört sich Britney wirklich an

Es ist sicher nicht leicht, auf der Bühne zu tanzen und gleichzeitig zu singen. Manchmal klappt es aber eben auch gar nicht. So wie bei diesem Konzert von Britney Spears.

Höhenflüge und Abstürze ins Bodenlose: Britney Spears hat einiges hinter sich. Zur Zeit versucht sie ein Comeback mit dem Album Circus. Dies ist gar nicht so schlecht angelaufen, auch wenn sie an ihre früheren Erfolge bisher nicht anknüpfen konnte. Kein Wunder, wie dieses Filmchen zeigt....

Aber vielleicht ist sie auch gar nicht alleine schuld. Eher scheint es so, dass sie bei diesem Konzert auch von den Soundtechnikern im Stich gelassen wurde. Dass Britney den einen oder anderen Flop landen kann, ist kein Gehemnis. Aber dieses Gepiepse aus den Lautsprechern, das hat selbst Britney nicht verdient.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mobilfunk-Netztest: Telekom weiter vorn, Qualität steigt
Das Mobilfunknetz in Deutschland wird besser, aber alte Schwächen gibt es nach wie vor. Auch bei der Platzierung der drei großen Anbieter im "Chip"-Netztest gibt es …
Mobilfunk-Netztest: Telekom weiter vorn, Qualität steigt
Updates für HP-Drucker mit Sicherheitslücke
Mehrere Druckermodelle von HP weisen Sicherheitslücken auf. Ob das eigene Gerät betroffen ist, können Verbraucher auf einer Liste des Herstellers überprüfen. Zudem steht …
Updates für HP-Drucker mit Sicherheitslücke
Microsoft stellt PDF-Betrachter ein
Der Countdown für das Ende der Reader-App läuft: Microsoft wird das Programm im Februar 2018 abschalten. Nutzer können dann auf Alternativen ausweichen.
Microsoft stellt PDF-Betrachter ein
Chrome-Erweiterung schöpft Facebook-Daten ab
Eine Chrome-Erweiterung namens Browse-Secure gibt vor, den Google-Browser sicherer zu machen. Tatsächlich schöpft sie aber Kontaktdaten aus den sozialen Netzwerken …
Chrome-Erweiterung schöpft Facebook-Daten ab

Kommentare