U2 und U7: Zugausfälle, Unterbrechungen und Verzögerungen

U2 und U7: Zugausfälle, Unterbrechungen und Verzögerungen
+
Manchmal kommt einfach nichts rüber..... Britney Spears wisperte bei diesem Konzert in Las Vegas ins Mikrofon.

Video: So hört sich Britney wirklich an

Es ist sicher nicht leicht, auf der Bühne zu tanzen und gleichzeitig zu singen. Manchmal klappt es aber eben auch gar nicht. So wie bei diesem Konzert von Britney Spears.

Höhenflüge und Abstürze ins Bodenlose: Britney Spears hat einiges hinter sich. Zur Zeit versucht sie ein Comeback mit dem Album Circus. Dies ist gar nicht so schlecht angelaufen, auch wenn sie an ihre früheren Erfolge bisher nicht anknüpfen konnte. Kein Wunder, wie dieses Filmchen zeigt....

Aber vielleicht ist sie auch gar nicht alleine schuld. Eher scheint es so, dass sie bei diesem Konzert auch von den Soundtechnikern im Stich gelassen wurde. Dass Britney den einen oder anderen Flop landen kann, ist kein Gehemnis. Aber dieses Gepiepse aus den Lautsprechern, das hat selbst Britney nicht verdient.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern
Netflix startet mit interaktiven Inhalten
Der US-Streaming-Dienst Netflix bietet nun auch interaktive Filminhalte an. Nutzer können selbst entscheiden, wie die Handlung einer Geschichte weitergeht.
Netflix startet mit interaktiven Inhalten
Sega bringt Mega-Drive-Klassiker auf Smartphones
Sonic flitzt nun auch auf dem Smartphone in Retromanier von links nach rechts auf der Jagd nach goldenen Ringen. Mit der Sammlung Sega Forever bringt der Konsolenpionier …
Sega bringt Mega-Drive-Klassiker auf Smartphones

Kommentare