+
Der Hersteller HTC plant ein Smartphone mit 3-D-Display

HTC kündigt Smartphone mit 3D-Display an

Berlin - Der Hersteller HTC hat ein neues Android-Smartphone mit 3D-Display angekündigt. Für den dreidimensionalen Effekt ist keine Brille notwendig. 

Bei dem verbauten 10,9 Zentimeter großen stereoskopischen Display handele es sich um den gleichen Bildschirm, den Nintendo für seine mobile 3D-Spielkonsole 3DS nutzt, erläuterte HTC-Manager Graham Wheeler.

Über einen Schalter am Gehäuse lasse sich jederzeit zwischen 3D- und 2D-Darstellung umschalten. Das Evo könne auch 2D- auf 3D-Bilder hochrechnen. Eine Fünf-Megapixel-Kamera auf der Rückseite kann Bilder und Videos aufnehmen - sowohl in 2D als auch in 3D. Eine Frontkamera mit einer Auflösung von 1,3 Megapixeln ist für Video-Chat und -Telefonie gedacht. Die Rechenarbeit im Evo soll ein Doppelkern-Prozessor von Qualcomm mit 1,2 Gigahertz verrichten. Für die Anbindung ans Internet sorgen WLAN oder UMTS/HSPA+. Das Smartphone soll im Juli für 699 Euro auf den deutschen Markt kommen.

dpa 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Auch im Urlaub lauern Gefahren. Besitzer mobiler Geräte müssen daher aufpassen. Damit es nicht zu herben Enttäuschungen kommt, sollten Nutzer noch diese drei Dinge tun.
Smartphone auf Reisen: Ohne Gerätesperre geht es nicht
Windows-Passwörter erneuern
Experten empfehlen, das Systempasswort für den Rechner regelmäßig zu ändern. Auf Wunsch kann Windows 10 einen daran erinnern.
Windows-Passwörter erneuern
Netflix startet mit interaktiven Inhalten
Der US-Streaming-Dienst Netflix bietet nun auch interaktive Filminhalte an. Nutzer können selbst entscheiden, wie die Handlung einer Geschichte weitergeht.
Netflix startet mit interaktiven Inhalten
Sega bringt Mega-Drive-Klassiker auf Smartphones
Sonic flitzt nun auch auf dem Smartphone in Retromanier von links nach rechts auf der Jagd nach goldenen Ringen. Mit der Sammlung Sega Forever bringt der Konsolenpionier …
Sega bringt Mega-Drive-Klassiker auf Smartphones

Kommentare