+
Ein Full-HD-Display und potente Technik im Inneren bringt das Honor 6 mit. Foto: Honor

Huawei Honor: Oberklasse-Handy für 300 Euro

Berlin (dpa/tmn) - Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei verkauft auf dem deutschen Markt ab sofort auch Geräte unter dem Namen Honor. Erstes Smartphone der Tochtermarke ist hierzulande das Honor 6.

Das Smartphone Honor 6 ist ein Fünf-Zoll-Androide der Oberklasse mit Full-HD-Auflösung. Als Prozessor kommt die von Huawei selbst entwickelte Achtkern-CPU Kirin 920 zum Einsatz, die auch besonders schnelles LTE (Cat6) unterstützt und mit nur vier Energiespar-Kernen läuft, wenn gerade keine hohe Leistung benötigt wird. Üppigen 3 Gigabyte (GB) Arbeits- stehen 16 GB Gerätespeicher gegenüber, die per Karte erweitert werden können.

Mit 3100 Milliamperestunden Kapazität ist auch der wechselbare Akku des 6,5 Millimeter dicken und 135 Gramm schweren Honor 6 großzügig bemessen. Für die 13-Megapixel-Kamera mit Sony-Sensor (f/2,0) und Dual-LED-Blitz gibt der Hersteller eine Auslöseverzögerung von 0,6 Sekunden an. Eine 88-Grad-Weitwinkel-Perspektive bietet dagegen die mit 5 Megapixeln auflösende Frontkamera. Geliefert werden soll das 300 Euro teure Smartphone mit Android 4.4 (Kitkat).

Technische Details zum Honor 6

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Gegensätzlicher könnten die Vorlieben der iOS-Gamer kaum sein: Während die einen derzeit einer interaktiven Bilderbuchromanze verfallen sind, bringen die anderen …
Spiele-Charts: Von Herzklopfen und Prügelknaben
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
In Pyeongchang ‎regnet es derzeit Medaillen. Auch die App Charts stehen diese Woche ganz im Zeichen der Olympischen Winterspiele und deren Übertragung. Denn besonders …
Top-Apps: Medaillenfieber und der perfekte Schlag
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Wie schnell ist das Internet? Diese Frage dürfte in Deutschland je nach Standort unterschiedlich beantwortet werden. Die Anbieter machen nach eigenem Bekunden zwar Tempo …
Anbieter ringen um richtigen Weg beim Breitbandausbau
Snapdragon 845 sendet Bluetooth an mehrere Lautsprecher
Musik kabellos auf mehrere Lautsprecher oder Kopfhörer zu übertragen - das ging bisher meist nur mit Multiroom-Systemen. Ein neuer Chip von Qualcomm rüstet nun das …
Snapdragon 845 sendet Bluetooth an mehrere Lautsprecher

Kommentare