+
Ein Full-HD-Display und potente Technik im Inneren bringt das Honor 6 mit. Foto: Honor

Huawei Honor: Oberklasse-Handy für 300 Euro

Berlin (dpa/tmn) - Der chinesische Smartphone-Hersteller Huawei verkauft auf dem deutschen Markt ab sofort auch Geräte unter dem Namen Honor. Erstes Smartphone der Tochtermarke ist hierzulande das Honor 6.

Das Smartphone Honor 6 ist ein Fünf-Zoll-Androide der Oberklasse mit Full-HD-Auflösung. Als Prozessor kommt die von Huawei selbst entwickelte Achtkern-CPU Kirin 920 zum Einsatz, die auch besonders schnelles LTE (Cat6) unterstützt und mit nur vier Energiespar-Kernen läuft, wenn gerade keine hohe Leistung benötigt wird. Üppigen 3 Gigabyte (GB) Arbeits- stehen 16 GB Gerätespeicher gegenüber, die per Karte erweitert werden können.

Mit 3100 Milliamperestunden Kapazität ist auch der wechselbare Akku des 6,5 Millimeter dicken und 135 Gramm schweren Honor 6 großzügig bemessen. Für die 13-Megapixel-Kamera mit Sony-Sensor (f/2,0) und Dual-LED-Blitz gibt der Hersteller eine Auslöseverzögerung von 0,6 Sekunden an. Eine 88-Grad-Weitwinkel-Perspektive bietet dagegen die mit 5 Megapixeln auflösende Frontkamera. Geliefert werden soll das 300 Euro teure Smartphone mit Android 4.4 (Kitkat).

Technische Details zum Honor 6

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Erst vor kurzem hat Whatsapp die Weiterleitungen überarbeitet. Nun gibt es weitere Neuerungen. Pro Sendevorgang lassen sich Nachrichten nur noch an 20 Empfänger …
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Bisher war die Einrichtung eines Accounts für die Nutzung des smarten Lautsprechers von Sonos nicht notwendig. Das soll sich schon bald ändern. Die ersten Nutzer wurden …
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen.
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

Kommentare