"Hubble" ermöglicht Blick in Kreißsaal des Alls

- Garching - Mit dem "Hubble"-Weltraumteleskop haben Astronomen einen Blick in eine urtümliche Geburtsstätte von Sternen geworfen. In der Region N90 in der Kleinen Magellanschen Wolke herrschten noch weitgehend Verhältnisse wie im jungen Universum, teilte das europäische "Hubble"-Zentrum am Dienstag in Garching bei München mit. Die Forscher erhoffen sich aus solchen Beobachtungen Aufschluss über die Entstehung früher Sternengenerationen im Kosmos.

Die Kleine Magellansche Wolke ist eine Zwerggalaxie im Sternbild Tukan am Südhimmel, die unsere Milchstraße begleitet. Kleine Galaxien entwickeln sich sehr viel langsamer als große. So besitzen sie beispielsweise noch keinen großen Anteil schwerer chemischer Elemente, weil diese erst durch die Kernfusion in mehreren aufeinander folgenden Sterngenerationen geschmiedet werden. Zwerggalaxien gelten als die Bausteine großer Galaxien.

(Internet: Europäisches "Hubble"-Zentrum: www.spacetelescope.org)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

iPhone 8: Die acht wichtigsten Fragen zum neuen Apple-Smartphone
Im September stellt Apple das iPhone 8 vor, das technisch aufwändigste und teuerste iPhone aller Zeiten. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.
iPhone 8: Die acht wichtigsten Fragen zum neuen Apple-Smartphone
Das #Hashtag feiert Twitter-Geburtstag
Ob #JeSuisCharlie, #RefugeesWelcome oder #FreeDeniz: Weltbewegende Ereignisse werden heutzutage mit Hashtags verbunden. Die Raute hat die Kommunikation im Internet …
Das #Hashtag feiert Twitter-Geburtstag
Raus aus dem Pixel-Knast: "The Escapists 2" erschienen
"The Escapists 2" will an den großen Erfolg des Originals anknüpfen. Neben neuen Features enthält der Nachfolger auch einen Multiplayer-Modus und das beim Vorgänger …
Raus aus dem Pixel-Knast: "The Escapists 2" erschienen
Köln wird zur Spielwiese: Gamescom öffnet für alle Besucher
Für Computer- und Videospielfans hat das Warten ein Ende: Nach einem reinen Tag für Fach- und Medienbesucher dürfen bei der Gamescom in Köln nun alle rein. …
Köln wird zur Spielwiese: Gamescom öffnet für alle Besucher

Kommentare