+
Ein kleines Hündchen hat in Amerika mit einer Gabel im Kopf überlebt.

Hündchen überlebt mit Gabel im Kopf

München - In Phoenix hat ein kleines Hündchen drei Tage lang mit einer Gabel im Kopf überlebt. Erst dann konnte ein Arzt es operieren.

Ein kleiner Chihuahua-Hund in Kentucky überlebte einen schlimmen Unfall. Eine große Fleischgabel steckte in seinem Kopf.

Die amerikanische Nachrichtenseite myfoxphoenix.com schreibt, als das Unglück passierte, erschreckte sich das Hündchen so sehr, dass es weg lief und drei Tage verschwunden war. Am dritten Tag kam das Tier zurück nach Hause. Seine Besitzer brachten ihn in eine Tierklinik.

Das Hündchen konnte gerettet werden: Ein Arzt entfernete die Gabel auf dem Schädel des Hündchens und es lebt weiter.

Das Video finden Sie hier.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spiele-Charts: Von wilden Wikingern und Wolkenkratzern
Ein bei iOS-Gamern derzeit besonders angesagter Wikinger namens Oddmar bringt Bewegung in die Top Ten. Das Konstruktionsspiel "Project Highrise" zeigt sich davon jedoch …
Spiele-Charts: Von wilden Wikingern und Wolkenkratzern
Top-Apps: Sternenhimmel und Frühlingsgefühle
Im Frühling geht es nicht nur im wahren Leben oft romantisch zu. Auch die App-Charts stehen derzeit im Zeichen der schönen Dinge und Gefühle. Eine App greift sogar nach …
Top-Apps: Sternenhimmel und Frühlingsgefühle
Milka-Gutschein via Whatsapp ist Phishing-Trick
Warnung an Whatsapp-Nutzer: Cyber-Kriminelle verschicken derzeit eine Kettennachricht, die kostenlose Milka-Schokolade in Aussicht stellt. Wer nicht auf den Trick …
Milka-Gutschein via Whatsapp ist Phishing-Trick
Snapchat bleibt in Europa für Nutzer unter 16 Jahren offen
Die Nutzung von Snapchat ist auch ohne Zustimmung der Eltern möglich - selbst für Jugendliche unter 16 Jahren. Daran wird sich trotz neuer EU-Datenschutzregeln nichts …
Snapchat bleibt in Europa für Nutzer unter 16 Jahren offen

Kommentare