Immer einen Paddelschlag voraus

- Sie wollte schon als Kind den anderen immer einen Paddelschlag voraus sein. Heute ist die Kanutin Birgit Fischer Deutschlands erfolgreichste Olympiasportlerin. Mittlerweile hat die frisch gekürte Sportlerin des Jahres 2004 acht olympische Goldmedaillen gewonnen und ist 27-fache Weltmeisterin.

Zudem hat Birgit Fischer eine Firma gegründet, die sie selber führt. Ihr Unternehmen "KanuFisch" bietet nicht nur erlebnisorientierte Kanu-Events an, sondern auch Leistungs- und Mentaltraining für Spitzenmanager aus Wirtschaft und Politik, die Energie auftanken wollen.<BR><BR>"Der Outdoor-Trend zur sportlichen Freizeitgestaltung im Einklang mit der Natur, umgeben von den Elementen Wasser, Luft und Erde, hat positive Wirkung für Körper, Geist und Gesundheit", sagt Fischer. Diesen Trend möchte die Spitzensportlerin mit den Kursen, die ihr Unternehmen anbietet, in die richtigen sportlichen Bahnen lenken. "Doch die allseits gesteigerte Lust, sich in der unberührten Natur zu bewegen und Sport zu treiben, erfordert auch einen gesteigerten Umweltschutz", mahnt sie an und engagiert sich neben ihrem Training auch für den Erhalt der Natur.<BR><BR>Neben all dem Unternehmergeist und ihren Umweltaktivitäten verliert Birgit Fischer ihre sportlichen Ziele aber nicht aus den Augen.<BR><BR>Auch 2008 will sie bei den Olympischen Spielen in Peking dabei sein. Ihr Ziel hat sie dabei klar vor Augen: Goldmedaillen.<BR><BR>Am 11. Januar um 13.30 Uhr ist Birgit Fischer zu Gast an der Fachhochschule München (Campus Pasing, Am Stadtpark 20, 81243 München.) Sie hält dort einen <BR><BR>Internet: www.birgit-fischer.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Die neue Top-Action-Cam aus dem Hause GoPro heißt Hero6 Black. Sie kann im Vergleich zu ihrem Vorgänger mit einigen Neuerungen aufwarten. Allerdings schlägt sich das …
Die neue GoPro Hero6 Black im Test
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Anspruchsvolles Gaming geht auch auf Laptops, die es mittlerweile durchaus mit den Gaming-Towern aufnehmen können.Welche Modelle sind empfehlenswert?
Mobiles Gaming ohne Einschränkungen: Gaming-Laptops im Test
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Mit der Gmail-App fürs iPhone lassen sich keine E-Mail-Konten anderer Anbieter nutzen. Das will Google künftig ändern und arbeitet an einem entsprechenden Feature. Wie …
Gmail-App für iPhones akzeptiert bald andere E-Mail-Konten
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht
Fast jeder Internetnutzer konsumiert Streaming-Dienste. Dabei akzeptieren die meisten Benutzer die AGB der Anbieter, ohne sie vorher gründlich gelesen zu haben und sind …
Viele Streaming-Kunden kennen ihre Rechte nicht

Kommentare