Eng an der Industrie, aber unabhängig

- Die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München bietet ab dem kommenden Wintersemester erstmals den neuen Bachelor-Studiengang "Pharmaceutical Sciences an. "Der Studiengang ist in Deutschland einmalig", betont Pharmazie-Fachstudienberater Michael Haas.

<P>"Wir haben in ganz Deutschland 30 große Pharmazieunternehmen befragt, um herauszufinden, welche Anforderungen die Unternehmen an die Ausbildung eines modernen Pharmazeuten stellen", erklärt Haas.<BR><BR>Der Bachelor-Studiengang wird sechs Fachsemester dauern. ",Pharmaceutical Sciences" wird ein forschungsorientiertes naturwissenschaftliches Fach mit starker Vernetzung mit den Life Sciences und der Medizin sein", sagt Haas. "Die Studierenden werden frühzeitig durch Praktika und interdisziplinäre Seminare an die pharmazeutische Forschung und Entwicklung herangeführt."<BR><BR>Die LMU-Pharmazeuten, die schon im Jahr 1999 ihre neuen Räumlichkeiten in Großhadern bezogen haben, legen bei der neuen Ausbildung besonderen Wert auf externe Experten aus der Industrie und aus Forschungsinstituten.<BR><BR>"Trotz der engen Kooperation mit der Industrie bewahren wir bei der Umstrukturierung der Ausbildung unsere Unabhängigkeit von der Industrie", betont Haas.<BR>Der neue Bachelor gliedert sich in ein viersemestriges Basisstudium in dem naturwissenschaftliche Grundlagen vermittelt werden. Darauf folgt ein zweisemestriges Vertiefungsstudium. Kernfächer sind die allgemeine und medizinische Chemie, sowie die Biologie und die Pharmakologie. Zusatzfächer sind Physik oder Mathematik. Den Abschluss bildet die Anfertigung einer wissenschaftlichen Arbeit und eine mündliche Prüfung.<BR><BR>Ab dem Jahr 2007 wollen die Pharmazeuten dann einen zusätzlichen Masterstudiengang einführen. Bewerbungsschluss für den Bachelor in diesem Jahr ist der 15. Juli. <BR><BR>Internet www.cup.uni-muenchen.de/pharmascience</P><P> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar

Kommentare