Industrie glaubt Kampf gegen Online-Musikpiraterie verloren

- London (dpa) - Nach mehreren kostspieligen Gerichtsverfahren glaubt die Musikindustrie den Kampf gegen illegale Online- Musikangebote verloren.

<P>Es würden im Internet immer illegale Seiten zum Herunterladen von Musik existieren, sagte der Präsident des amerikanischen Musikindustrie-Verbands RIAA, Cary Sherman, am Donnerstag in BBC Online in London. Die Industrie wolle jedoch das unkontrollierte Wachstum eindämmen, um das Geschäft der legalen Anbieter für die Zukunft zu sichern.</P><P>"Unser Ziel ist es nicht, Musikpiraterie oder illegale Tauschbörsen komplett zu zerstören", sagte Sherman. Die einzige Antwort der Branche im Kampf gegen Musikpiraterie könne sein, den Kunden eine legale Alternative zu bieten.</P><P>Hintergrund des BBC-Interviews war eine Studie des Marktforschungsinstituts Jupiter Research. Demnach wächst mit der Verbreitung von Internet-Breitbandanschlüssen die Bereitschaft der Nutzer, für bestimmte Inhalte zu zahlen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
Mountain View - Schluss mit zugemüllten WhatsApp-Gruppen und überlasteten Speicherplätzen: Dank des neuen WhatsApp-Features haben Sie endlich wieder mehr Platz auf dem …
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur

Kommentare