Bei Insektenstich im Mund Eis lutschen und Notarzt rufen

- Eschborn - Bei einem Insektenstich in Mund oder Rachenraum sollten Betroffene umgehend Eiswürfel lutschen und einen Notarzt rufen. Das rät die in Eschborn erscheinende "Neue Apotheken Illustrierte/Gesundheit" in der Ausgabe von 15. Juni.

Durch das Gift von Bienen oder Wespen schwillt das Gewebe an, so dass es zu akuter Atemnot kommen kann. Je nach Einstichstelle helfen auch kalte Umschläge an Hals oder Nacken. Um Stiche im Mund zu vermeiden, rät die Zeitschrift, im Sommer bei Getränkedosen stets einen Strohhalm zu benutzen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Auf dieses Feature haben WhatsApp-Nutzer lange gewartet - jetzt ist die Funktion endlich freigeschaltet. 
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Unitymedia zieht den Stecker: Im Juni endet im Westen der Bundesrepublik die analoge Übertragung im Kabelfernsehen. Die noch betroffenen Kunden müssen sich um neue …
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Günstige Zugtickets finden
Zugfahren mit der Deutschen Bahn kann sehr teuer sein - oder recht günstig. Es kommt darauf an, wann und mit welchem Zugtyp man fährt. Mit der Webseite bahn.guru lässt …
Günstige Zugtickets finden
Windows 10: Bei Screenshot Ausschnitt selbst festlegen
Wer einen Screenshot anfertigen will, kann seit der neuesten Version von Windows 10 auch den genauen Ausschnitt festlegen, der abfotografiert werden soll. Hierfür gibt …
Windows 10: Bei Screenshot Ausschnitt selbst festlegen

Kommentare