+
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg

Insider packt aus: Die Wahrheit über Facebook

Er gilt als Wunderkind des Web 2.0 und hat StudiVZ verklagt, weil sie seine Idee kopiert haben sollen: Mark Zuckerberg. Aber war es wirklich seine Idee? Ein Insider erzählt jetzt von der Gründung.

Das Blog "Sillicon Alley Insider" hat recherchiert, wie die Gründung des sozialen Netzwerkes genau ablief. Einige Weggefährten des jungen Zuckerberg erheben den Vorwurf, die eigentlich Idee stamme gar nicht von dem mittlerweile 25-Jährigen.

Es sind Geschichten aus der Elite-Uni Havard, wo Facebook Anfang der Nullerjahre entstand. Damals hatte sich Zuckerberg an der Uni schon einen Namen mit der Internetseite "Hot or Not". Die ganze Geschichte der Entstehung von Facebook gibt es bei www.businessinsider.com.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Sicherheitsprobleme bei Smartphones - Dieser simple Tipp hilft
Fast jeder dritte Smartphone-Nutzer hat in den vergangenen zwölf Monaten Sicherheitsprobleme mit seinem Gerät gehabt. Ein Experte hat einen Rat.
Große Sicherheitsprobleme bei Smartphones - Dieser simple Tipp hilft
Netflix will Zuschauer Handlungen mitbestimmen lassen
Der Online-Videodienst Netflix denkt darüber nach, wie er die Personalisierung auf die Spitze treiben kann. Eine Möglichkeit für die Zukunft wären unterschiedliche …
Netflix will Zuschauer Handlungen mitbestimmen lassen
Amazon, Google, Apple kämpfen um unsere Fernseher: Das müssen Sie dazu wissen
Amazon, Google und Apple kämpfen um die Vorherrschaft auf unseren Fernsehern. Dabei geht es um die Videodienste - und vor allem um Geld. Hier erfahren Sie, was Sie dazu …
Amazon, Google, Apple kämpfen um unsere Fernseher: Das müssen Sie dazu wissen
Mitmach-Wörterbuch für die Gebärdensprache
Die Gebärdensprache ist wie eine Fremdesprache - jeder kann sie lernen. Videos helfen dabei, sich mit Gehörlosen zu verständigen. Auf einer Webseite kann man sich über …
Mitmach-Wörterbuch für die Gebärdensprache

Kommentare