+
Facebook-Gründer Mark Zuckerberg

Insider packt aus: Die Wahrheit über Facebook

Er gilt als Wunderkind des Web 2.0 und hat StudiVZ verklagt, weil sie seine Idee kopiert haben sollen: Mark Zuckerberg. Aber war es wirklich seine Idee? Ein Insider erzählt jetzt von der Gründung.

Das Blog "Sillicon Alley Insider" hat recherchiert, wie die Gründung des sozialen Netzwerkes genau ablief. Einige Weggefährten des jungen Zuckerberg erheben den Vorwurf, die eigentlich Idee stamme gar nicht von dem mittlerweile 25-Jährigen.

Es sind Geschichten aus der Elite-Uni Havard, wo Facebook Anfang der Nullerjahre entstand. Damals hatte sich Zuckerberg an der Uni schon einen Namen mit der Internetseite "Hot or Not". Die ganze Geschichte der Entstehung von Facebook gibt es bei www.businessinsider.com.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Normalerweise springt Microsoft bei einem Dokument automatisch an die zuletzt bearbeitete Stelle. Auf Wunsch lässt sich das ändern.
Word-Dokument nicht weiterbearbeiten
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Schreibtradition trifft digitale Technik: Ein kostenloser Onlinedienst erstellt einen Zeichensatz, der aussieht wie die eigene Handschrift. Dies bewährt sich etwa beim …
Eigene Handschrift als Schriftart nutzen
Krypto-Mail-Anbieter ProtonMail eröffnet VPN-Dienst
In Zeiten flächendeckender Datenspeicherung wird Anonymität im Internet zu einem immer wichtigeren Thema. Einen Beitrag dazu leisten die Betreiber von ProtonMail mit …
Krypto-Mail-Anbieter ProtonMail eröffnet VPN-Dienst
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test
Fernseher mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale bringen nahezu Kinoerlebnis in die eigenen vier Wände. Für empfehlenswerte Geräte sollte man allerdings rund 2.500 Euro über …
Kinofeeling für zu Hause: Aktuelle 65-Zoll-Fernseher im Test

Kommentare