Intel will für höhere Prozessor-Leistung extra kassieren

San Francisco - Bald wird es Computer zu kaufen geben, in denen mehr Leistung steckt, als in der Beschreibung angekündigt. Für die volle Prozessor-Leistung will Chip-Hersteller Intel dann extra kassieren.

In nächster Zeit wird es einige Computer zu kaufen geben, in denen mehr Leistung steckt, als in der Produktbeschreibung angekündigt. Um diese höhere Leistung aber nutzen zu können, müsste man noch einmal extra zahlen. So will es zumindest der weltgrößte Chip-Hersteller Intel den Kunden anbieten. Dies sei ein Angebot an diejenigen, die einen günstigen Rechner gekauft hätten und ihn einfach und günstig über das Internet aufrüsten wollten, ohne dabei die Hardware zu wechseln, erklärte Intel.

Das sei zunächst auch nur ein Test, bei dem man die Reaktionen abwarten wolle. Und dabei wird es nicht nur auf die Kunden, sondern wohl auch auf die Hardware-Hersteller ankommen. Denn denen könnte es gar nicht gefallen, dass einer ihrer wichtigsten Lieferanten den PC-Käufern hilft, keinen neuen PC zu kaufen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Ilmenau - Nicht selten schlummern ganze Musiksammlungen auf Smartphones. Doch Hi-Fi-Feeling kommt bei der Wiedergabe über die eingebauten Mini-Lautsprecher nicht …
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube
Musikvideos, Trailer, lustige Katzenclips - all das finden User bei YouTube. Pornos haben dort jedoch nichts verloren. Netz-Piraten sollen jetzt dennoch schmutzige …
Netz-Piraten schmuggeln Pornos auf YouTube
Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Unterstützt der Papst Donald Trump? Bei Fake News lässt sich oft schwer nachvollziehen, wo sie eigentlich herkommen. Sie zu kennzeichnen, hält der Medienwissenschaftler …
Facebook stellt unser Informations-Ökosystem auf den Kopf
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Beim Online-Shopping lassen sich Produkte nicht ausprobieren. Viele setzen deshalb bei der Kaufentscheidung auf die Beurteilungen anderer Nutzer, zeigt eine Umfrage. …
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen

Kommentare