Geschmackloser Geschenk-Service

Website verschickt Elefantenmist

Prag - Skurrile Geschäftsidee: Eine Internetseite mit eindeutigem Namen verspricht, für weniger als 16 Euro Elefantenkot in Geschenk-Kartons zu verschicken. Die Aktion sorgt für Aufsehen.

Die Website Schenkscheisse.eu verspricht ihren Kunden einen skurrilen Service: Für gerade mal 15,95 Euro verschickt sie Elefantenmist an eine vom Kunden ausgewählte Person - selbstverständlich anonym.

Der Tierkot wird hierfür fein säuberlich verpackt und innerhalb von zwei Werktagen in einem Geschenk-Karton an den Empfänger geliefert.

Die bekanntesten Shitstorm-Fälle

Bekannte Shitstorm-Fälle

Wie gut das Geschäft mit dem Tierkot läuft, ist fraglich. Fest steht jedoch, dass die Website zumindest auf facebook mit ihrer verrückten Geschäftsidee bereits für Aufsehen gesorgt hat: Der Dienstleister mit Sitz in Prag hat schon über 1.000 Fans und kündigte bereits an, in Zukunft auch andere Sorten von Tierkot anbieten zu wollen, "damit jeder ein passendes Geschenk findet".

CS

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Erst vor kurzem hat Whatsapp die Weiterleitungen überarbeitet. Nun gibt es weitere Neuerungen. Pro Sendevorgang lassen sich Nachrichten nur noch an 20 Empfänger …
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Bisher war die Einrichtung eines Accounts für die Nutzung des smarten Lautsprechers von Sonos nicht notwendig. Das soll sich schon bald ändern. Die ersten Nutzer wurden …
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen.
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

Kommentare