Wer mit dem Browser Edge arbeitet, braucht den Internet Explorer nicht mehr. Foto: dpa-infocom

Internet Explorer aus Windows 10 entfernen

Wer Windows 10 benutzt und bereits den neuen Browser Edge verwendet, kann den Internet Explorer bedenkenlos von der Festplatte entfernen.

Meerbusch (dpa-infocom) - Wer unter Windows 10 den neuen Edge-Browser von Microsoft oder einen alternativen Browser nutzt, braucht den Internet Explorer nicht mehr.

Wenn das der Fall ist, kann man den Internet Explorer auch gänzlich von der Festplatte verbannen. Das geht in Windows 10 mit wenigen Schritten. Dazu als erstes gleichzeitig die Tasten [Win]+[R] drücken, damit das Dialogfeld "Ausführen" angezeigt wird. Danach den Befehl "optionalfeatures" eingeben und auf "OK" klicken.

Anschließend einige Augenblicke warten, bis Windows die Liste aller installierten Funktionen geladen hat. Nun in der Liste den Eintrag "Internet Explorer 11" suchen und den Haken entfernen. Nach einem weiteren Klick auf "OK" dauert es noch einige Augenblicke, bis Windows die entsprechenden Dateien und Verknüpfungen entfernt hat.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Beim Online-Shopping lassen sich Produkte nicht ausprobieren. Viele setzen deshalb bei der Kaufentscheidung auf die Beurteilungen anderer Nutzer, zeigt eine Umfrage. …
Zwei von drei Online-Käufern achten auf Produktbewertungen
Wo ist die Nacht noch dunkel? Eine Webseite verrät es
Um den Sternenhimmel zu betrachten, muss die Nacht nicht nur wolkenlos sein. Wichtig ist auch, dass es keine Lichtverschmutzung gibt. Eine Online-Karte zeigt die …
Wo ist die Nacht noch dunkel? Eine Webseite verrät es
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
Nicht selten schlummern ganz Musiksammlungen auf Smartphones und Tablets. Doch Hi-Fi-Feeling kommt bei der Wiedergabe über die eingebauten Mini-Lautsprecher nicht …
Schluss mit dem Geplärre: Smartphone-Klang verbessern
App JLaw ist digitale Bibliothek für Gesetze und Urteile
In vielen Fällen ist es wichtig, seine Rechte zu kennen. Doch häufig ist die Gesetzeslage nicht ganz einfach. Wer in einer juristischen Angelegenheit tiefer einsteigen …
App JLaw ist digitale Bibliothek für Gesetze und Urteile

Kommentare