+

Microsoft berichtet

Sicherheitslücke im Internet Explorer geschlossen

Redmond - Der US-Softwareriese Microsoft hat das am Wochenende aufgetauchte Sicherheitsproblem bei seinem Internet Explorer nach eigenen Angaben behoben.

Das Unternehmen stellte am Donnerstag ein Update für das Browser-Programm bereit, das die Sicherheitslücke schließen soll. "Die Sicherheit unserer Produkte ist etwas, das wir sehr ernst nehmen", erklärte Microsoft-Managerin Adrienne Hall. Sogar für das ältere Betriebssystem Windows XP, das Microsoft seit vergangenem Monat eigentlich nicht mehr unterstützt, wird noch einmal ein Sicherheits-Update angeboten.

Der Softwarekonzern hatte am Sonntag mitgeteilt, dass Hacker den Fehler in dem weit verbreiteten Browser bereits für "begrenzte, zielgerichtete Angriffe" genutzt hätten. Die Angreifer konnten demnach über die Sicherheitslücke Benutzerrechte stehlen und missbrauchen. Eine US-Behörde zur Computersicherheit hatte daraufhin ausdrücklich vor der Nutzung des Microsoft-Browsers gewarnt.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare