+
Um die aktuellen Sicherheitslücken beim Internet Explorer zu schließen, hat Microsoft ein Update veröffentlicht. Foto: Andrea Warnecke

Internet Explorer unsicher: Microsoft flickt kritische Lücke

Microsoft beseitigt beim Internet Browser deutliche Sicherheitsmängel. Auch das Windows-Betriebssystem erhält eine Nachbesserung. Nutzer sollten die Updates jetzt ausführen.

Berlin (dpa/tmn) - Windows hat außerplanmäßige Patches für Internet Explorer (IE) sowie Windows veröffentlicht. Besonders kritisch sind die Lücken dem Unternehmen zufolge in dem Browser.

Angreifer könnten diese ausnutzen, um beliebigen Schadcode auf dem Rechner des Opfers auszuführen, wenn dieses eine manipulierte Webseite besucht. Die IE-Versionen 6 bis 11 sind durchgehend von dem Problem betroffen. Bei den Windows-Betriebssystemen wird dagegen ein Problem mit den lokalen Nutzerrechten behoben.

Die meisten Rechner installieren die Microsoft-Updates automatisch oder bieten Aktualisierung zumindest an. Wer automatische Updates deaktiviert hat, sollte die Installation der Patches in der Systemsteuerung unter Windows Update selbst anstoßen.

Informationen zum IE-Patch

Informationen zum Windows-Patch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch
Mit Son Goku ein Kamehameha abfeuern oder mit Piccolo auf Vegeta losgehen - das geht in "Dragon Ball Xenoverse 2" von Bandai Namco. Das Spiel soll nun auch für die …
Dragon Ball Xenoverse 2 kommt für Nintendo Switch

Kommentare