So gut sind Internet-Fotodienste

Frankfurt - Viele Menschen möchten ihre digitalen Fotos nicht nur auf dem Computer oder dem Fernseher ansehen, sondern sie auch ausgedruckt in der Hand halten. Ein Test hat nun die Qualität von Fotodiensten unter die Lupe genommen.

Gerade bei größeren Stückzahlen lohnt sich die Bestellung über einen Internet-Fotodienst. Die liefern die Bilder per Post nach Hause, bei einigen kann man sie auch im Laden abholen.

Die Qualität der Ausdrucke ist aber nicht immer so überzeugend, wie jetzt ein Test der Zeitschrift “Computerbild“ ergab. Bei neun untersuchten Anbietern kam keiner bei der Bildqualität über ein “befriedigend“ hinaus, am besten schnitten noch Lidl und Photo Dose ab. Die Abzüge kosten je nach Anbieter ab sieben Cent pro Stück, hinzu kommen etwa zwei Euro für den Versand.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche
München - Ein Messer und ein paar harte Gegenstände - mehr braucht es nicht, um die YouTube-Welt zu elektrisieren. Dieses Video sammelte Klicks in Rekordzeit. 
Viral-Hit auf YouTube: Heißes Messer zerteilt volle Cola-Flasche
iOS-App-Charts: Unverzichtbare Helferlein
Das Smartphone hat unseren Alltag massiv verändert - nicht zuletzt dank zahlreicher Tools, die verschiedene Aufgaben erleichtern. Diese Woche in den Charts: …
iOS-App-Charts: Unverzichtbare Helferlein
Handy-Datenautomatik nur mit Zustimmung des Kunden
Vielen würde es nichts ausmachen, mit ihrer Handy-Datenflatrate langsam weiterzusurfen, wenn das Highspeed-Volumen aufgebraucht ist. Doch oft erlauben das die Provider …
Handy-Datenautomatik nur mit Zustimmung des Kunden
Darum sollte Ihr Smartphone nicht ständig an der Steckdose hängen
Berlin - Um ja keinen leeren Akku im Smartphone zu haben, wenn man es braucht, sind viele übereifrig und laden auf, auch wenn noch genügend Energie zur Verfügung steht. …
Darum sollte Ihr Smartphone nicht ständig an der Steckdose hängen

Kommentare