Mithilfe von wenigen Klicks kann Ethernet als bevorzugtes Netzwerk eingestellt werden. Foto: dpa-infocom

VON WLAN zu Ethernet

Internet mit einem LAN-Kabel aktivieren

Kabelgebundenes Ethernet oder kabelloses WLAN? Windows gibt normalerweise dem kabellosen Netzwerk den Vorzug. Doch das lässt sich ändern.

Meerbusch (dpa-infocom) - Von Haus aus verbinden sich Windows-Computer automatisch über WLAN mit dem Netz, sofern ein WLAN vorhanden ist. Nur bei Bedarf nutzt Windows ein eventuell angeschlossenes Ethernet-Kabel fürs Netzwerk.

Auf Wunsch lässt sich die Priorität umkehren: Dann hat das Netzwerk über das Ethernet-Kabel Priorität - und nur, wenn kein Kabel einsteckt oder dort kein Netzwerk zur Verfügung steht, nutzt Windows das drahtlose Netzwerk WLAN.

Um die gewünschte Reihenfolge der Nutzung von Netzwerk-Adaptern festzulegen, öffnet als erstes den "Ausführen"-Dialog öffnen, indem die Tastenkombination [Win]+[R] gedrückt wird. Anschließend "ncpa.cpl" eintippen und mit Klick auf "OK" bestätigen. Im Explorer-Fenster dann auf [Alt] drücken, damit die Menüs erscheinen, und im Menü "Erweitert" die Funktion "Erweiterte Einstellungen" auswählen. Hier lässt sich die Priorität anpassen, indem der Eintrag "Ethernet" markiert und mit dem Pfeil-Button nach oben verschoben wird.

Mehr Computertipps

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jeder Fünfte bestellt online und holt im Laden ab
Es gibt eine Mischung aus Online- und Offline-Shopping: Die Verbraucher bestellen im Internet und holen die Ware dann im Laden ab. Dieser Weg schafft gleich mehrere …
Jeder Fünfte bestellt online und holt im Laden ab
DSGVO: Ende der Fotografie oder halb so schlimm?
Welche Folgen hat die Datenschutzgrundverordnung DSGVO für Fotografen? Steht die Fotografie, wie wir sie kennen, vor dem Aus? Unter Rechtsexperten läuft eine hitzige …
DSGVO: Ende der Fotografie oder halb so schlimm?
Samsung setzt Oreo-Update fürs Galaxy S7 aus
Eigentlich war ein Oreo-Update für das Galaxy S7 geplant. Unerwartete Neustarts von aktualisierten Galaxy-S7-Smartphones haben dieses Vorhaben aber durchkreuzt. Nun …
Samsung setzt Oreo-Update fürs Galaxy S7 aus
Warum die Preise für eine Grafikkarte durch die Decke gehen
Die Preise von Grafikkarten kennen seit vielen Monaten nur noch eine Richtung: aufwärts. Und nicht nur das. Einige Modelle waren oder sind vorübergehend gar nicht mehr …
Warum die Preise für eine Grafikkarte durch die Decke gehen

Kommentare