+
Es knistert und knackt nun auch digital. Im Internet-Archiv gibt es zahlreiche alte Aufnahmen von 78er-Schallplatten zu hören. Foto: archive.org/dpa

Für die Nachwelt konserviert

Internet-Archiv sichert 78er-Schallplatten

Viele alte Tonträger laufen Gefahr, in Vergessenheit zu geraten. Schon bald werden die alten Schallplatten nicht mehr spielbar sein. Deshalb digitalisiert das Projekt The Great 78 jetzt die Tonträger und macht sie im Online-Archiv zugänglich.

Berlin (dpa/tmn) - Vor der 33er-LP und der 45er-Single aus Kunststoff gab es die oft noch aus Schellack gefertigte 78er-Schallplatten. Diese frühen Tonträger sind mittlerweile in teils bedenklichem Zustand.

Um sie für die Nachwelt zu erhalten, digitalisieren Mitglieder des Projekts The Great 78 Tonaufnahmen auf solchen Medien. Die Ergebnisse machen sie über eine Unterseite des Internet-Archivs öffentlich zugänglich. Die Projektmitglieder beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit weniger kommerziell erfolgreichen Produktionen, die nicht auf neuere Medien wie Langspielplatte (LP) oder CD übertragen wurden.

Die digitalen Sicherungen sollen nicht nur Musikfreunden Einblicke in die Klangwelten von 1898 bis in die 1950er Jahre bieten. Auch Forscher sollen hier Material zum Anhören erhalten. Die Aufnahmen werden mit Oberflächengeräusch und Tonfehlern gespeichert. Etliche Zehntausend Scheiben wurden bereits digitalisiert.

Sammlung von 78er-Platten im Internet-Archiv (Englisch)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare