25 Tonnen Lebensmittel geteilt

Internetbörse kämpft gegen Essensverschwendung

Köln - Deutsche Privathaushalte werfen jedes Jahr Speisen im Wert von rund 22 Milliarden Euro weg. Eine Internet-Plattform geht dagegen vor und zieht nach einem Jahr eine positive Bilanz.

Unter dem Motto „Verwenden statt Verschwenden“ haben 30.000 registrierte Nutzer 25 Tonnen Lebensmittel geteilt und vor dem Wegwerfen bewahrt, teilte der gemeinnützige Verein „Foodsharing“ am Donnerstag in Köln. Zudem holen regelmäßig rund 1.800 sogenannte „Foodsaver“ (Essensretter) übrig gebliebene Nahrungsmittel von Supermärkten, Bauernhöfen und Restaurants ab und geben sie an Einrichtungen für Bedürftige, Studentenwohnheime sowie öffentliche Verteiler-Plätze weiter. Die Webseite habe eine Million Besucher registriert, so der Vereinsvorsitzende Valentin Thurn.

Die am 12. Dezember 2012 freigeschaltete Internetbörse will nach eigenen Angaben ein Zeichen gegen die Lebensmittelverschwendung setzen. Nutzer können in ihrer Umgebung unentgeltlich nach Lebensmitteln suchen oder überschüssige Nahrung anbieten. Der Filmemacher Thurn hatte 2011 mit seiner Dokumentation „Taste the Waste“ auf die Dimensionen der Lebensmittelverschwendung aufmerksam gemacht.

kna

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
Laptop-Kauf einfach gemacht: Alles was Sie wissen müssen
Wer sich ein neues Laptop zulegen will, hat die Qual der Wahl. Windows-Geräte gibt es schon zu relativ günstigen Preisen. Doch auch Apple hat nachgelegt und tritt wieder …
Laptop-Kauf einfach gemacht: Alles was Sie wissen müssen
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar

Kommentare