Internet-Domains ab März 2004 mit Umlauten

- Zürich - Vom 1. März 2004 an können Internetadressen auch mit Umlauten registriert werden. Switch, die Schweizer Registrierungsstelle für Domain-Namen, führt den neuen Standard IDN ein, der Umlaute (wie ä, ö, ü) und weitere Sonderzeichen (wie ß) erlaubt.

<P>Die Internationalized Domain Names (IDN) werden nicht nur in der Schweiz, sondern auch in Deutschland und Österreich vom kommenden Frühjahr an eingeführt, teilte Switch in Zürich mit.</P><P>Insgesamt 31 zusätzliche Buchstaben werden dann die Domain-Namen bereichern. Die heutige Regelung berücksichtigt ausschließlich den englischen Zeichensatz. Der Domain-Name stelle künftig keinen kulturellen Bruch mehr dar und genieße höhere Akzeptanz, schreibt Switch.</P><P>Die Registrierung eines Namens wird wie bisher nur über das Internet möglich sein. Vorab-Reservierungen werden nicht angenommen. Den Zuschlag erhält derjenige, der sich am 1. März als erster auf der Webseite www.switch.ch/id/registration.html einträgt. Switch rechnet mit einem Ansturm auf die neuen Namen.</P><P>Internet: www.switch.ch/id/registration.html</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Erst vor kurzem hat Whatsapp die Weiterleitungen überarbeitet. Nun gibt es weitere Neuerungen. Pro Sendevorgang lassen sich Nachrichten nur noch an 20 Empfänger …
Kampf gegen "Fake News" - Neuerungen bei Whatsapp
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Bisher war die Einrichtung eines Accounts für die Nutzung des smarten Lautsprechers von Sonos nicht notwendig. Das soll sich schon bald ändern. Die ersten Nutzer wurden …
Sonos-Lautsprecher bald nur noch mit Konto nutzbar
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Beim Wechsel des Festnetzanbieters fallen oft Gebühren für die Mitnahme der Rufnummer an. Sind diese zu hoch, können Verbraucher Beschwerde einlegen.
Zu hohe Gebühren bei Nummernmitnahme im Festnetz anfechten
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite
Fujifilm will eine neue Kompaktkamera auf den Markt bringt. Sie heißt XF10 und zeichnet sich durch einen großen Sensor aus. Das Modell weist aber auch noch eine andere …
Kompaktkamera mit Spiegelreflex-Sensor und Festbrennweite

Kommentare