Internet-Firma Yahoo! mit Rekordgewinn

- Sunnyvale - Die amerikanische Internetfirma Yahoo! Inc. hat im zweiten Quartal und den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres ihren Gewinn mit Hilfe stark gestiegener Werbe-, Gebühren- und anderer Einnahmen massiv in die Höhe getrieben.

Yahoo! verdiente im zweiten Quartal 112,5 Millionen Dollar (91,5 Mio Euro) gegenüber 50,8 Millionen Dollar im entsprechenden Vorjahresabschnitt. Der Gewinn pro Aktie erhöhte sich auf acht (Vorjahresvergleichszeit: vier) Cent, gab Yahoo! mit Sitz in Sunnyvale (Kalifornien) nach Börsenschluss bekannt. <P>Der Quartalsumsatz hat sich mehr als verdoppelt und stieg auf 832,3 (321,4) Millionen Dollar. Dabei setzte das Unternehmen 208,1 (50,1) Millionen Dollar im Ausland um.</P><P>Der Halbjahresumsatz erreichte 1,6 Milliarden Dollar gegenüber 604 Millionen Dollar in den ersten sechs Monaten 2003. Der Halbjahresgewinn erreichte 213,7 (97,5) Millionen Dollar oder 15 (8) Cent je Aktie.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. Dabei seien die Ortsdaten komplett verschlüsselt und nur für …
WhatsApp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen
Neue WhatsApp-Funktion: Jetzt weißt Du immer, wo deine Freunde sind
Der zu Facebook gehörende Kurzmitteilungsdienst WhatsApp gibt Nutzern die Möglichkeit, ihre Aufenthaltsorte für bis zu acht Stunden miteinander zu teilen. 
Neue WhatsApp-Funktion: Jetzt weißt Du immer, wo deine Freunde sind
Herbst-Update für Xbox One erschienen
Das Zocken mit der Xbox One wird noch komfortabler. Ein neues Update verschafft den Gamern nicht nur einen besseren Überblick über ihre Aktivitäten, auch der Austausch …
Herbst-Update für Xbox One erschienen
Umfragen in Instagram erstellen
Instagram-Nutzer können in ihren Stories nun auch Umfragen starten: Mit wenigen Handgriffen lässt sich eine Abstimmung einrichten.
Umfragen in Instagram erstellen

Kommentare