+
Wer seine Klingeltöne vermisst, sollte die neue iOS-Version laden. Mit der kann man diese wieder zurückholen. Foto: Franziska Gabbert

iOS 8.1.2 behebt Problem mit verschwundenen Klingeltönen

Berlin (dpa/tmn) - Apple hat ein Update für sein mobiles Betriebssystem iOS veröffentlicht. Das soll ein Problem mit verschwundenen Klingeltönen lösen. Damit kommen die verlorenen Töne allerdings nicht automatisch zurück.

Die iOS-Version 8.1.2 beseitigt einen Softwarefehler, durch den über iTunes gekaufte Töne bei der Synchronisation ohne Nachfrage gelöscht werden. Ansonsten enthält das Update offenbar nur die bereits mit der Vorgängerversion veröffentlichten Verbesserungen.

iOS 8.1.2 kann entweder über die Einstellungen und den Unterpunkt "Allgemein/Softwareaktualisierungen" oder per Synchronisation mit iTunes auf dem Computer installiert werden. Durch das Update kommen verlorene Klingeltöne allerdings nicht automatisch zurück - dafür ist ein Besuch mit einem iOS-Gerät auf http://itunes.com/restore-tones nötig. Nähere Hinweise gibt Apple in einem separaten Supportdokument im Hilfebereich.

Hinweise zum Wiederherstellen von Klingeltönen (engl.)

Erweiterte Release-Notes zu iOS 8.1.2 (engl.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Microsoft hat mit dem "Surface Pro" eine runderneuerte Version seines wandlungsfähigen Tablets vorgestellt. Das lautlose Modell soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden …
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Whatsapp-Nutzer werden derzeit vor dem Kontakt mit einem Tobias Mathis gewarnt. Das Ganze ist ein Kettenbrief, der in ähnlicher Form schon seit langem seine Runde dreht. …
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Das Smartphone mit dem eigenen Iris-Muster zu entsperren, soll Daten vor fremdem Zugriff schützen. Dieses Sicherheitsversprechen ist offenbar etwas hochgegriffen. …
Chaos Computer Club hackt Iris-Scanner des Samsung Galaxy S8
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 
Wuhan - Im Schach sind Computer mittlerweile kaum mehr zu schlagen. Beim japanischen Brettspiel Go hatte 3000 Jahre lang der Mensch die Nase vorn - bis jetzt.
Darum feiern Computer-Experten diese Go-Partie 

Kommentare