Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof

Großalarm in Hamburg nach Explosion an S-Bahnhof
+
Seit 16. September ist iOS9 zum Download verfügbar.

"WLAN-Assist"-Funktion

Schock für Apple-User: iOS 9 verschleudert Datenvolumen 

  • schließen

München/Cupertino - Schock für die Nutzer von Apples neuem iOS 9. Das aktualisierte Betriebssystem greift auch bei WLAN-Nutzung auf das Datenvolumen zu.

Einige iPhone-Nutzer dürften am Ende des Monats beim Blick auf ihre Mobilfunkrechnung ihr blaues Wunder erleben. Der Grund? Apples neues Betriebssystem iOS 9 greift auf das Datenvolumen zu - auch wenn der Nutzer glaubt, WLAN zu verwenden.

"WLAN-Assist" soll Verbindung verbessern

Die sogenannte "WLAN-Assist"-Funktion soll dabei helfen, trotz schlechtem WLAN mit Hilfe des Datenvolumens eine schnelle Internetverbindung herzustellen. Für Nutzer mit Verträgen, die ein großes Datenvolumen beinhalten, eine sinnvolle Funktion - für Kunden mit schmalen Tarifen dürfte das Datenvolumen allerdings bald aufgebraucht sein.

Das Positive: Der "WLAN-Assist" lässt sich ausschalten, indem man in den "Einstellungen" unter "Mobiles Netz" ganz nach unten scrollt. Damit setzt man sein iPhone wieder auf die Internet-Einstellungen von iOS 8 und den Vorgängersystemen zurück.

FH

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Ein neuer Fernseher soll her. Aber wie groß ist groß genug? Und was kann man bei der Auswahl des Gerätes noch beachten - etwa um Strom zu sparen?
Bildschirmdiagonale: Halb so groß wie Sitzabstand
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Fast jeder Bereich des Lebens kann vernetzt werden, so auch die Lichtsteuerung in den eigenen vier Wänden. Ist das wirklich sinnvoll oder kann man sich das Geld sparen?
Smart Home-Systeme für Licht: Nützlich oder moderner Schnickschnack?
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Mit der Aufhebung der Netzneutralität ermöglicht die US-Telekomaufsicht eine Ungleichbehandlung von Daten. Gegen Bezahlung werden etwa Internetdienste bevorzugt …
Netzneutralität: Experten befürchten Folgen in Deutschland
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac
Der Mac Pro kommt wieder auf den Markt. Für die Neuauflage hat ihn Apple mit einigen Extras ausgestattet. Damit soll der All-in-one-Rechner vor allem Grafik- und …
Apple bringt leistungsstarke Pro-Ausgabe des iMac

Kommentare