Wiesn-Ticker: Fahrgeschäft wegen Störung außer Betrieb - und es ist ausgerechnet dieses

Wiesn-Ticker: Fahrgeschäft wegen Störung außer Betrieb - und es ist ausgerechnet dieses
+
Seit 16. September ist iOS9 zum Download verfügbar.

"WLAN-Assist"-Funktion

Schock für Apple-User: iOS 9 verschleudert Datenvolumen 

  • schließen

München/Cupertino - Schock für die Nutzer von Apples neuem iOS 9. Das aktualisierte Betriebssystem greift auch bei WLAN-Nutzung auf das Datenvolumen zu.

Einige iPhone-Nutzer dürften am Ende des Monats beim Blick auf ihre Mobilfunkrechnung ihr blaues Wunder erleben. Der Grund? Apples neues Betriebssystem iOS 9 greift auf das Datenvolumen zu - auch wenn der Nutzer glaubt, WLAN zu verwenden.

"WLAN-Assist" soll Verbindung verbessern

Die sogenannte "WLAN-Assist"-Funktion soll dabei helfen, trotz schlechtem WLAN mit Hilfe des Datenvolumens eine schnelle Internetverbindung herzustellen. Für Nutzer mit Verträgen, die ein großes Datenvolumen beinhalten, eine sinnvolle Funktion - für Kunden mit schmalen Tarifen dürfte das Datenvolumen allerdings bald aufgebraucht sein.

Das Positive: Der "WLAN-Assist" lässt sich ausschalten, indem man in den "Einstellungen" unter "Mobiles Netz" ganz nach unten scrollt. Damit setzt man sein iPhone wieder auf die Internet-Einstellungen von iOS 8 und den Vorgängersystemen zurück.

FH

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
München - Sie wollen auch zur Bundestagswahl lokal und national topaktuell informiert sein? Kein Problem mit der kostenfreien App von Merkur.de. Aktivieren Sie …
Alle Info zur Wahl mit Push-Nachrichten der Merkur.de-App
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Ab heute ist das iPhone 8 in den Läden erhältlich, so auch in den Apple-Stores in München. Wir zeigen, wie der Verkaufsstart lief. 
iPhone 8: Verkaufsstart in München - Kunde mit überraschender Aussage
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Der digitale Smartphone-Assistent Bixby der neuen Galaxys öffnet sich standardmäßig nach kurzem Tastendruck. Dies ist manchen Nutzen ungewollt öfters passiert: mit dem …
Bixby-Taste von Samsung Galaxy S8 und Note 8 deaktivierbar
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit
Updates einschalten, Passwörter nicht im Klartext speichern und gefährliche Inhalte blockieren. Schon mit wenigen Handgriffen und Mausklicks lässt sich der Browser …
Drei Tipps für mehr Browser-Sicherheit

Kommentare