+
Was für eine Werbeaktion! Blendtec-Chef Tom Dickson zerkleinert mit seinen Mixern teure Smartphones - und erntet viele Klicks auf YouTube.

Wer gewinnt den Kampf?

Im Mixer: iPhone 6 Plus vs. Galaxy Note 3

Orem - Das US-Unternehmen Blendtec aus Utah hat eine seltsame Marketingstrategie: In YouTube-Videos zerkleinern sie Hightec-Geräte mit ihrem Mixer. Jetzt mussten das iPhone 6 Plus und das Galaxy Note 3 dran glauben.

Welches Gerät geht in die Knie? Um diese Frage zu klären, wirft Blendtec-Chef Tom Dickson unter anderem Smartphones, Kameras, MP3 Player und Tablets in den Super-Mixer, den er und seine Firma vermarkten. "Will it blend?", fragt er bevor er die sündhaft teuren Geräte dem Küchenhelfer zum Fraß vorwirft. Dann drückt er vergnügt den Anschaltknopf des Mixers. Was daraufhin passiert ist für Technik-Liebhaber kaum zu ertragen. Mit unerbittlicher Kraft zerstört der Mixer die Smartphones. Im Aktuellen Clip geht zuerst das Samsung Galaxy Note 3 in die Knie, dann das rund 1000 Euro teure iPhone 6 Plus von Apple. Glas splittert, und schließlich zerbröseln die Bauteile der Smartphones bis zur Unkenntlichkeit. Der einzige Kommentar des Küchengeräte-Herstellers zum Staubhäufchen des iPhones: "Wo ist das Plus?". Doch sehen Sie selbst:

In den vergangenen Jahren waren in der Video-Reihe "Will it blend?" bereits iPods, iPads und ältere iPhones den Küchengeräten von Blendtec zum Opfer gefallen. Im Internet sind die Clips Kult.

Update: Nun haben wir selbst getestet: Welches Smartphone kann mehr? Allerdings haben wir keine teuren Originalmodelle geschreddert, sondern das 700 Euro teure iPhone 6 mit einer billigen 100 Euro Fälschung verglichen. Das Ergebnis unseres Tests: Ganz schön dreist, diese Fälscher!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen
Wem das aktuelle iPhone 8 oder gar das iPhone X zu teuer ist, der kann wohl schon bald eine erneuerte Version des Günstig-iPhones SE erstehen. Zumindest wenn man einem …
Neue Version des Billig-iPhones SE: Apple soll Kampfpreis planen
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung
Der rasche Austausch und die schnelle Verbreitung von Informationen sind das Erfolgsrezept sozialer Medien. Facebook und Google sind zu wichtigen Meinungsbildnern …
Facebook und Google wichtig für die Meinungsbildung
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger
Mehr Daten-Kontrolle gewünscht? Der Firefox Browser bietet seinen Nutzern dafür den Facebook Container an. Der Tracking-Schutz ist nun auf Instagram, WhatsApp und den …
Facebook Container isoliert auch Instagram und Messenger
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig
Im Web wird nahezu jede Seite von Werbung begleitet. Werbeblocker versprechen Abhilfe. Die Programme unterdrücken Werbeeinblendungen und sorgen bei Anbietern …
BGH schafft Klarheit: Werbeblocker im Internet zulässig

Kommentare