+
Was für eine Werbeaktion! Blendtec-Chef Tom Dickson zerkleinert mit seinen Mixern teure Smartphones - und erntet viele Klicks auf YouTube.

Wer gewinnt den Kampf?

Im Mixer: iPhone 6 Plus vs. Galaxy Note 3

Orem - Das US-Unternehmen Blendtec aus Utah hat eine seltsame Marketingstrategie: In YouTube-Videos zerkleinern sie Hightec-Geräte mit ihrem Mixer. Jetzt mussten das iPhone 6 Plus und das Galaxy Note 3 dran glauben.

Welches Gerät geht in die Knie? Um diese Frage zu klären, wirft Blendtec-Chef Tom Dickson unter anderem Smartphones, Kameras, MP3 Player und Tablets in den Super-Mixer, den er und seine Firma vermarkten. "Will it blend?", fragt er bevor er die sündhaft teuren Geräte dem Küchenhelfer zum Fraß vorwirft. Dann drückt er vergnügt den Anschaltknopf des Mixers. Was daraufhin passiert ist für Technik-Liebhaber kaum zu ertragen. Mit unerbittlicher Kraft zerstört der Mixer die Smartphones. Im Aktuellen Clip geht zuerst das Samsung Galaxy Note 3 in die Knie, dann das rund 1000 Euro teure iPhone 6 Plus von Apple. Glas splittert, und schließlich zerbröseln die Bauteile der Smartphones bis zur Unkenntlichkeit. Der einzige Kommentar des Küchengeräte-Herstellers zum Staubhäufchen des iPhones: "Wo ist das Plus?". Doch sehen Sie selbst:

In den vergangenen Jahren waren in der Video-Reihe "Will it blend?" bereits iPods, iPads und ältere iPhones den Küchengeräten von Blendtec zum Opfer gefallen. Im Internet sind die Clips Kult.

Update: Nun haben wir selbst getestet: Welches Smartphone kann mehr? Allerdings haben wir keine teuren Originalmodelle geschreddert, sondern das 700 Euro teure iPhone 6 mit einer billigen 100 Euro Fälschung verglichen. Das Ergebnis unseres Tests: Ganz schön dreist, diese Fälscher!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Auf dieses Feature haben WhatsApp-Nutzer lange gewartet - jetzt ist die Funktion endlich freigeschaltet. 
Neue WhatsApp-Funktion freigeschaltet - aber es gibt einen Haken
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Unitymedia zieht den Stecker: Im Juni endet im Westen der Bundesrepublik die analoge Übertragung im Kabelfernsehen. Die noch betroffenen Kunden müssen sich um neue …
Analog-Abschaltung bei Unitymedia: Was man wissen muss
Günstige Zugtickets finden
Zugfahren mit der Deutschen Bahn kann sehr teuer sein - oder recht günstig. Es kommt darauf an, wann und mit welchem Zugtyp man fährt. Mit der Webseite bahn.guru lässt …
Günstige Zugtickets finden
Windows 10: Bei Screenshot Ausschnitt selbst festlegen
Wer einen Screenshot anfertigen will, kann seit der neuesten Version von Windows 10 auch den genauen Ausschnitt festlegen, der abfotografiert werden soll. Hierfür gibt …
Windows 10: Bei Screenshot Ausschnitt selbst festlegen

Kommentare