+
Das iPhone 7 hatte ein großes Problem - bis jetzt.

Softwarepaket herunterladen

iPhone 7: Neues Update soll Mega-Ärgernis beheben

Cupertino - Was nutzt das beste Smartphone, wenn es keinen Empfang hat? Dieses Problem will Apple nun lösen.

Mit dem jüngsten Update auf iOS 10.0.3 will Apple Verbindungsprobleme der iPhones 7 und 7 Plus beheben. Das rund 76 Megabyte große Softwarepaket beseitigt ein Problem der neuen Modelle, durch das zeitweise die Mobilfunkanbindung unterbrochen wurde. 

Der Fehler trat bislang hauptsächlich in den USA auf, aber auch deutsche Nutzer können die Aktualisierung herunterladen. Sie ist über die „Einstellungen“ und dort unter „Allgemein/Softwareupdate“ zu finden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Aus Expertensicht ist es ein kleiner Schritt, kein großer Sprung: Intels Core-i-Prozessoren der siebten Generation bieten etwas mehr Leistung und eine verwirrende …
Intels "Kaby-Lake"-Chips: Leistungsplus und Typenvielfalt
Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen
Der Nachthimmel ist klar und voller Sterne: ein wunderschönes Fotomotiv. Einfach losknipsen sollten Hobbyfotografen aber nicht. Hier gibt es Tipps zur Kamera und zu den …
Sterne fotografieren: Die richtigen Einstellungen wählen
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen
Gemächliches Tempo, Beziehungsgeschichten und ungewöhnliche Spielkonzepte: Bei den aktuellen Titeln für die Konsolen kommen Abenteuer und Tiefgang vor kurzweiliger …
Konsolenspiele: Fantasie, Abenteuer, Aufbauen
No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?
Ein iPhone für 1000 Euro, eine Siemens-Waschmaschine für 1200 Euro – lohnt sich das wirklich? Wie gut sind die Alternativen der Billighersteller? Kann das englische …
No-Name-Geräte: Welche lohnen sich wirklich?

Kommentare