Die iPhone-App von merkur-online

Für alles gibt es eine App - das gilt jetzt auch für den Münchner Merkur: Ab sofort können unsere Leser die aktuellsten Nachrichten der Heimatzeitungen des Münchner Merkur, aus München, Bayern und der Welt auf dem iPhone lesen. Auch die Fußball-Fans vom FC Bayern und dem TSV 1860 werden mit den neusten Infos über ihren Lieblingsverein versorgt – gratis und per Fingerdruck.

Funktionen und Bilder der merkur-App

Die iPhone-App des Münchner Merkur

Absolut kostenlos und immer aktuell: Die App von merkur-online bringt Ihnen stets die aktuellsten Nachrichten aus München, Bayern und der Welt auf Ihr iPhone. Und auch die Fußball-Fans vom FC Bayern und dem TSV 1860 werden mit den neusten Infos über Ihre Lieblingsvereine versorgt - alles mobil und per Fingerdruck.

Warum gab es Probleme bei der S-Bahn? Worüber diskutieren die Münchner Politiker? Und was hat es eigentlich mit diesem neuen Skandal auf sich - das erfahren Sie mobil mit Ihrer merkur-App.

Gratis downloaden im App-Store.

Mit der iPhone-App vermeiden Sie lange Ladezeiten, denn alle Artikel und Bilder sind für das mobile Internet optimiert. (Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone. Erfordert iPhone OS 3.0 oder neuer.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tabs in Google Chrome nicht verwerfen
Der Google-Browser Chrome deaktiviert länger unbenutzte Tabs, um Speicher zu sparen. Auf Wunsch lässt sich das abschalten.
Tabs in Google Chrome nicht verwerfen
Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper
Das Smartphone ist für viele Menschen zu einem Helferlein für alles geworden: Es ist Navigationsgerät, Taschenlampe, Kalender, Fotoapparat und Radio in einem. Gerade …
Hilfreiche Apps und Gadgets für Camper
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Microsoft hat mit dem "Surface Pro" eine runderneuerte Version seines wandlungsfähigen Tablets vorgestellt. Das lautlose Modell soll mit einer Laufzeit von 13,5 Stunden …
Neues Surface Pro mit 13 Stunden Akkulaufzeit
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?
Whatsapp-Nutzer werden derzeit vor dem Kontakt mit einem Tobias Mathis gewarnt. Das Ganze ist ein Kettenbrief, der in ähnlicher Form schon seit langem seine Runde dreht. …
Whatsapp-Warnung vor "Tobias Mathis" - Virus?

Kommentare