Trumps Chefstratege Bannon verlässt offenbar das Weiße Haus

Trumps Chefstratege Bannon verlässt offenbar das Weiße Haus
+
Bei real gibt jetzt das iPhone ohne Vertrag für 799 Euro

iPhone ohne Vertrag im Supermarkt

Mönchengladbach - Darf's ein bisschen mehr sein? In den Supermärkten der Real-Kette werden neben Frischfleisch und Tiefkühlkost jetzt auch iPhones verkauft - und das ganz ohne Vertrag.

Lesen Sie auch:

iPad ist vergriffen

Der Verkauf der iPhones startete am heutigen Montag, 29. März. Für 799 Euro erhält der Kunde das neueste Apple iPhone 3GS mit dem größten Speicher 32 GB ohne Vertrag und Simlock. Dazu spendiert die Supermarktkette einen 15-Euro-Gutschein für i-Tunes. Wer so ein Smartphone haben möchte, sollte sich aber beeilen: Nach Angaben von real ist die Stückzahl der vertragsfreien iPhones begrenzt.

Die Aktion legt den Verdacht nahe, dass Apple die Lagerbestände für das iPhone leeren will. Denn Ende Juni wird die nächste iPhone-Generation erwartet. 

Das iPad kommt

Apple-Faszination "iPad"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Die Internetnutzer in Deutschland fühlen sich beim Thema Sicherheit im Internet überfordert. Vor allem dem Versand wichtiger Dokumente über Kundenportale vertrauen nur …
Umfrage: Mehrheit wünscht sich Sicherheitssiegel im Internet
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Viel Neues und ein schnellerer Zugriff auf elementare Werkzeuge: Softwarehersteller Corel hat das Design des Bildbearbeitungsprogramms Paintshop Pro deutlich verwandelt.
Bildbearbeitung Paintshop Pro bereit für Touch-Bedienung
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones
Kunden des Elektronikriesen Samsung haben schon wieder Probleme mit überhitzenden Smartphone-Akkus.
Überhitzungsgefahr: Neuer Akku-Ärger bei Samsungs Galaxy-Smartphones

Kommentare