Darüber lacht das Internet

Schmuggler in Iphone-Rüstung ertappt

Honkong - Mit Klebestreifen wollte ein Handy-Schmuggler den chinesischen Zoll überlisten, doch das ging gründlich schief. Hohn und Spott sind nicht die schlimmsten Strafen, die ihn jetzt erwarten.

Mit einer Ritterrüstung aus dutzenden Smartphones versuchte ein Schmuggler, von Hongkong nach China zu gelangen. Laut der staatlichen chinesischen Presse war der Mann am Hafen von Shenzhen aufgeflogen, als er die Ware aus Hongkong ins Land schmuggeln wollte. Als er eine Sicherheitsschleuse passierte, schlug der Alarm an.

Das Netz lacht über den Schmuggler, nachdem Fotos ihn mit den mittels Klebestreifen am Körper befestigten 94 iPhones zeigten. "Ich glaube, der Typ imitiert Iron Man", schrieb ein Nutzer auf Sina Weibo, dem chinesischen Twitter-Pendant, andere gaben ihm den Spitzamen "Apple Man".

Apple-Produkte sind in der Sonderwirtschaftszone Hongkong wegen unterschiedlicher Besteuerung deutlich billiger als auf dem chinesischen Festland. Das führt immer wieder Schmuggler in Versuchung. Dabei sind die Strafen drastisch: Bis zu 219.000 Euro oder sieben Jahre Gefängnis erwarten Schmuggler in Honkong, so der britische Telegraph.

AFP

Rubriklistenbild: © Twitter

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
Das japanische Action-Rollenspiel "Final Fantasy XV" passt sich neuen technischen Möglichkeiten an. Ein neuer Kameramodus bringt den Spieler noch näher ans Geschehen. Zu …
"Final Fantasy XV" kommt 2018 auf den PC
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Auch wenn sie bereits seit Jahrtausenden ausgestorben sind, lösen Dinosaurier auch heute noch eine große Begeisterung aus. Computer- und Konsolenspieler können sich bald …
"Jurassic World Evolution" erscheint im Sommer 2018
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Passionierte Gamer haben an ihre Geräte hohe Ansprüche. Das wissen auch die Hersteller. Medion wartet zur Gamescom mit zwei aufgerüsteten PCs und einem grafikstarkem …
Medion bringt neue Komplett-PCs und Notebooks für Gamer
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz
Rolf, Björn, Claudia und Frank entwickeln interaktive Bildschirmwelten. Vor der Gamescom-Messe in Köln gibt es viel zu tun für das Quartett im Mainzer Studio Ubisoft …
Inseln gegen den grauen Alltag: Computerspiele aus Mainz

Kommentare