Italienisch mit Eros

- Gisella Colettos Augen leuchten, wenn sie von ihrer Arbeit erzählt. Seit beinahe 20 Jahren, in denen die gebürtige Italienerin nun schon in München lebt, unterrichtet sie Deutsche in ihrer Heimatsprache. Außerdem bildet sie Trainer in der Suggestopädie-Methode (auch Superlearning genannt) aus.

<P>"Ich habe schnell gemerkt, dass Lehrerin der richtige Beruf für mich ist", so die 45-Jährige. Schon immer habe sie sich darüber Gedanken gemacht, wie sie den Lernstoff am besten vermitteln könne. "Ich habe viel gesungen und wir haben getanzt", erinnert sie sich an ihre ersten Kurse.</P><P>In einer Weiterbildung entdeckte sie die Methode des Superlearning, also Lernen, dass alle Sinne anspricht. Die rechte Gehirnhälfte, die unsere Phantasie, Kreativität, bildhaftes Denken und Emotionen steuert, zu aktivieren und mit der linken, rationalen, zu verbinden, ist ein Ziel des suggestopädischen Lernens. In den Italienisch-Kursen von Coletto wird daher auch viel gespielt. <BR><BR>"Warum sollen wir im Unterricht immer ernst sein?", fragt sie. Alle Teilnehmer denken sich einen italienischen Namen aus, den sie während des Kurses benutzen. "Wenn jemand etwas nicht weiß, ist es nicht er selbst, sondern es ist Eros Ramazotti, der keine Ahnung hat." Gisella Coletto verteilt Sektgläser aus Pappe, mit denen die Teilnehmer anstoßen und sich einander vorstellen. <BR><BR>Aus ihrer praktischen Erfahrung heraus hat sie nun ein Buch geschrieben. Bunte Figuren führen durch die Lektionen. Hier kann man malen, schreiben oder Kreuzworträtsel lösen. Eine CD-ROM, für alle die gerne am Computer arbeiten, liegt ebenfalls bei. </P><P>Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.Gisella.Coletto.de oder Tel. 089/620443 </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Ob Einkaufsliste, ein Buchtitel oder das lustige Wort, das das Kind gerade gesagt hat: Viele Menschen notieren sich in ihrem Alltag Dinge. Smartphones ersetzen hier …
Zettelwirtschaft adé: Was das Smartphone als Notizbuch taugt
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Handy-Akkus sind empfindliche Geschöpfe. Sie leeren sich zu schnell, gehen kaputt und haben ihre eigenen Regeln. Wer diese jedoch beachtet, kann das Beste aus seinem …
Tricks für eine längere Akku-Laufzeit des Smartphones
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Vielen Internetnutzern kommt die Surfgeschwindigkeit oft zu langsam vor. Liegt es nur an der Ungeduld oder stehen tatsächlich weniger Datenübertragungsraten bereit? Bei …
Internetgeschwindigkeit mit Test überprüfen
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN
Minimalist mit Spezialkönnen: Dank eines neuen Mikrolinsensystems ist bei der überarbeiteten Leica M10 das Fotografieren im schrägen Einfallswinkel ohne Qualitätsverlust …
Neue Leica M10: Messsucherkamera mit WLAN

Kommentare