+
Die deutsche Webseite von Wikipedia. Ihre italienische Schwester-Homepage wurde abgeschaltet.

Italienische Wikipedia abgeschaltet

Berlin - Wer auf die italienische Wikipedia-Webseite surft, sieht nur noch eine Nachricht von den Betreibern. Warum die Seite abgeschaltet wurde, lesen Sie hier.

Berlin - Die italienische Webseite der Online-Enzyklopädie Wikipedia ist seit Dienstag nicht mehr verfügbar. Statt der gewohnten Startseite sehen Nutzer, die auf die Webseite surfen, eine Nachricht von den Betreibern. Darin beklagen sich diese über ein geplantes Gesetz, das “DDL intercettazioni“ (Abhörmaßnahmen) genannt wird. Dieses sehe eine Verpflichtung für Webseiten vor, innerhalb von 48 Stunden kommentarlos jegliche Korrektur am Inhalt vorzunehmen. Würde ein solches Gesetz verabschiedet, stünden die Werte von Wikipedia “Neutralität, Freiheit und Überprüfbarkeit ihrer Inhalte auf wackeligem Boden“, so die Betreiber.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
Mountain View - Schluss mit zugemüllten WhatsApp-Gruppen und überlasteten Speicherplätzen: Dank des neuen WhatsApp-Features haben Sie endlich wieder mehr Platz auf dem …
Endlich! Neue WhatsApp-Funktion schafft mehr Speicherplatz 
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Vier Tage lang programmieren, basteln, Ideen ausarbeiten: Diese Gelegenheit will ab 6. Juni ein Camp allen jungen Münchnern geben - unabhängig vom Geldbeutel.
„Code+Design Camp“: Ein Hackathon für alle jungen Münchner
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Convertibles haben Konjunktur. Darunter versteht man Geräte, die User als Tablets und als Notebooks verwenden können. Ein neues Modell hat jetzt der chinesische …
Huaweis Matebook: Über drei Pins mit Tastatur verbinden
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur
Nostalgikern sollte das Herz höher schlagen: Das Nokia 3310 ist wieder da. Wer sich für die neuaufgelegte Version des Uralt- Telefons entscheidet, sollte wissen: Im Fall …
Retro-Telefon Nokia 3310: Austausch statt Reparatur

Kommentare