IT-Ausgaben wachsen 2003 in Europa nur gering

- Hannover - Die IT-Branche muss sich weiterhin auf die Zurückhaltung ihrer Kunden bei Investitionen einstellen. Europäische Unternehmen planen einen geringen Anstieg ihrer IT-Budgets für 2003 und peilen auch für 2004 kein wesentliches Wachstum an, geht aus einer am Dienstag unmittelbar vor dem Start der Computermesse CeBIT vorgestellten Erhebung der Unternehmensberatung Gartner hervor.

<P> Außerdem hingen die IT-Ausgaben stark von der allgemeinen Lage der Weltwirtschaft und der geopolitischen Situation ab.</P><P>Hoffnung auf einen neuen Schub gebe es für 2004. Dann dürfte sich ein Austausch der PCs in Unternehmen und in der öffentlichen Verwaltung durch neuere Modelle nicht mehr umgehen lassen, heißt es weiter. Im laufenden Jahr sei eine Erneuerung der Technik nicht geplant. 2004 würden sich in den Unternehmen auch drahtlose Übertragungstechnologien breit etabliert haben.</P><P>An der jährlichen Gartner-Umfrage nahmen 420 Unternehmen auf sieben europäischen Ländern teil.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum …
App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Entspannt Musik hören während man mit der Bahn zur Arbeit fährt oder beim Sport – das ist oft nicht so einfach, weil Geräusche von außen den Musikgenuss stören. …
Musikgenuss ohne Störgeräusche: In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling im Test
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
WhatsApp spricht mit seiner Neuerung eine neue Zielgruppe an - einen Haken gibt es aber. Für wen der neue Messenger gedacht ist und was sich ändert.
Neue WhatsApp-Funktion: Was sich ändert - und welchen Haken es gibt
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar
Alte Stärken, neue Optik: Eine der weltweit erfolgreichsten Spielereihen des Echtzeit-Strategie-Genres bekommt mit "Age of Empires Definitive Edition" eine aufgehübschte …
"Age of Empires Definitive Edition" kommt am 20. Februar

Kommentare