+
Ein TV-Star bis zum Ende: Jade Goody und ihr Ehemann Jack Tweed.

TV-Star Jade Goody stirbt vor den Kameras

Jade Goody lebte für die Kameras, jetzt stirbt sie vor ihnen. Der britische Big-Brother-Star ist an Krebs erkrankt und verkauft seine Geschichte an Boulevardblätter.

Seit ihrem ersten Big-Brother-Auftritt 2002 lebte Jade Goody für die Medien. Sie ist ein Mädchen aus der Unterklasse Englands und wurde zu ihrem Star.

Immer wieder tauchte die 27-Jährige in Zeitungen und Fernsehinterviews auf, machte Karriere mithilfe der Medien, brachte in ihrem Namen Parfüms, Bücher und Fitness-DVDs auf den Markt. 2007 kam ihr Absturz. Nach rassistischen Äußerungen gegenüber einer indischen Big Brother-Teilnehmerin wurde sie von der Show verbannt.

Seit dem vergangenen Jahr schwimmt sie wieder oben, doch der Anlass entfacht Debatten. Seitdem die 27-Jährige erfahren hat, dass sie an Gebärmutterhalskrebs im Endstadium leidet, lässt sie die Öffentlichkeit an ihrer Krankheit teilhaben. Das Geld aus den verkauften Fotos und Videos will sie in die Ausbildung ihrer Kinder stecken, schreibt die Huffington Post.

Kein Tag vergeht, ohne dass das britische Boulevardblatt The Sun Jade Goody einen Artikel widmet. Tränen, Trauer, Todesurteil: Alle hatten an ihrem Schicksal teil. Die Diagnose, dass ihre Krankheit unheilbar ist, bekam Goody vor laufender Kamera mitgeteilt. Nach der Chemotherapie fielen ihre Haare aus - die Zeitungen hielten alles fest.

Die Medienaufmerksamkeit erreichte einen vorläufigen Höhepunkt, als Goody am Sonntag ihren Freund Jack Tweed heiratete - die Süddeutsche Zeitung berichtete. Klatsch-tratsch.de zeigt Bilder von der pompösen Feier.

Jade Goody wird wohl nur noch wenige Monate leben. Die Ärzte können offensichtlich nichts mehr für sie tun. Auf ihrem Myspace-Profil hat sie sich zuletzt am 18. Februar eingeloggt. Jade Goodys Website ist abgeschaltet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

App-Berechtigungen - Was bedeuten sie?
Wenn die neue App plötzlich Zugriff auf nahezu alle Bereiche des Telefons haben will, bekommen viele Smartphone-Nutzer ein ungutes Gefühl. Aber was heißt es eigentlich …
App-Berechtigungen - Was bedeuten sie?
Per Videoclip-Zufallsgenerator zurück in die 90er Jahre
Wie wäre es mal mit einer Chart-Zeitreise? So 20 Jahre zurück, ab in die 90er-Jahre. Möglich ist das mit The90sbutton.com. Und während man sich gemütlich durch die …
Per Videoclip-Zufallsgenerator zurück in die 90er Jahre
Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Nicht nur das neue Abenteuerspiel von drei bekannten Detektiven aus Rocky Beach kommt derzeit bei iOS-Nutzern gut an. Angetan sind die Gamer auch vom Leben rund um das …
Game-Charts: Spione, Fragezeichen und dunkle Geheimnisse
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos
Eine Blutsonne und dichter Nebel hat viele Menschen die Kamera oder auch das Smartphone zücken lassen. Solch ein schönes Fotomotiv bietet sich nur im Herbst. Mit ein …
Magischer Moment: Tricks für schönere Nebel-Fotos

Kommentare